413 Treffer:

Containerbrand greift auf Dach über

...In der Nacht zu Samstag wurde um 1.51 Uhr der Löschzug Vreden-Stadt mit dem Stichwort „Feuer“ zu einem Hotel auf die Straße „Up de Bookholt“ alarmiert. Gemeldet wurde ein brennender Container unter einem Abdach. Beim...

Das „kult" öffnet die Türen

...Das neue überregional wirkende kulturhistorische Zentrum nimmt in Vreden den Betrieb auf Eröffnungswochenende am Samstag (15.07.2017) und Sonntag (16.07.2017) mit kostenlosem Eintritt.

Geflüchtete Vertrauen stärken Selbstsicherheit

... Ahaus in Kooperation mit dem Fachdienst für Integration und Migration des Caritasverbandes Ahaus-Vreden e.V. der erste Termin des Selbstverteidigungskurses für geflüchtete Frauen und Integrationslotsinnen...

„Tolle Erfahrung“ in den USA gemacht

... wurde dies durch das Parlamentarische Patenschaftsprogramm des Deutschen Bundestages. Zurück in Vreden berichtet die 17-jährige Vredenerin der SPD-Bundestagsabgeordneten Ursula Schulte von ihrem Jahr voller...

Paukenschlag: SuS Stadtlohn und Trainer Martin Stroetzel trennen sich

... Hendrik Maduschka betreut. Martin Stroetzel hatte den Verein nach der Derbyniederlage gegen die SpVgg Vreden um die Freistellung „aus persönlichen Gründen“ gebeten.

Ein Spitzen-Azubi kommt vom BTA

...r ehemalige Auszubildende des Berufskollegs für Technik Ahaus, Michel Wellers von der Schmitz Cargobull AG in Vreden, wurde in Berlin auf der 12. Nationalen Bestenehrung der IHK-Azubis aus ganz Deutschland als bester...

Rekordergebnis für Berufskolleg

... Beratung und Planung: Janno Buning und Mona Wessendorf (beide von Laudert GmbH + Co. KG, Vreden), Sophie-Marie Brückerhoff, Celine Grun und Ann-Christin Lansing (alle drei von Saueressig GmbH + Co....

Mit Lebensgeschichten auseinandergesetzt

... zutage. Der Fachdienst Integration und Migration des Caritasverbandes für die Dekanate Ahaus und Vreden e.V. hatte die Zielgruppe der jungen Männer aus Gronau und Ahaus in den Blick genommen und erstmals zu...

Monika Nowag verabschiedet

... im Rathaus eingeladen. Dabei würdigte er den beruflichen Lebensweg, der am 1. September 1991 zur Stadt Vreden führte. „Vielen Dank für die vielen Jahre, in denen Sie in den verschiedenen Abteilungen mitgewirkt...

„Usse Arbäid föör ne Hochtied“

... beteiligt waren. Diesmal ging es um traditionelle Hochzeiten im Kirchspiel von Vreden, und dabei vor allem um die viele Arbeit, die bei den Vorbereitungen immer anfiel und nur von...

Suchergebnisse 101 bis 110 von 413
Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing