559 Treffer:

Das Jobcenter – wer, wie, was?

Deutschlandweit findet in der Zeit vom 26. bis 30. August die "Aktionswoche der kommunalen Jobcenter" statt. Grund genug, das "Jobcenter im Kreis Borken" näher vorzustellen. Es wurde mit Einführung

Wasserversorgung im Westmünsterland im Fokus

Trinkwasser als lebensnotwendige Ressource soll in der öffentlichen Wahrnehmung wieder höhere Wertschätzung bekommen – so lautete der Tenor einer Tagung von Fachleuten aus hiesigen Behörden und

Förderung für inklusive Projekte vor Ort

"Ich wollte dir nur mal eben sagen, dass du das Größte für mich bist." Mit dem Hit "Ein Kompliment" von den "Sportfreunde Stiller" eröffnete in der Montessori-Gesamtschule in Borken die Band der

"Trompetenbaum & Geigenfeige“ lockt mehr als 2.100 Besucher an

Die Organisatoren der Konzertreihe "Trompetenbaum & Geigenfeige" ziehen nach den zwölf Stationen im Münsterland und in den benachbarten Niederlanden ein rundum positives Fazit: Das Konzept, jedes

"Marke Münsterland": Drei Projekte stehen im Fokus

Mit den drei zentralen Projekten "onboarding@muensterland", "Picknick³" und "münster.land.leben" startet der Prozess zur Bildung der "Marke Münsterland" in die Umsetzungsphase. Hierüber wurden im

„Welt im Wandel. International. Erfolgreich wirtschaften.“

Wie müssen sich international agierende Unternehmen im Kreis Borken aufstellen, um ihr Exportgeschäft in einer Welt, die sich in einem starken Wandel befindet, zu sichern? Die Veranstaltung „WELT IM

„Lust auf Heimat?!“

Das Ehrenamt spielt im Kreisgebiet Borken eine wichtige Rolle. Um die Ideen von bürgerschaftlich aktiven Menschen noch mehr in den Fokus zu rücken, hat der Kreis Borken in diesem Jahr erstmals einen

Treffen der Berufsorientierungskoordinatoren

Rund 60 Studien- und Berufsorientierungskoordinatoren aller weiterführenden Schulen sowie der Berufskollegs im Kreis Borken haben sich jetzt im Kreishaus Borken getroffen. Die Bezirksregierung

Chinesische Delegation besuchte Hähnchenmastbetrieb

Im Rahmen der "Umweltkooperation NRW – China", die die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) gemeinsam mit dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und

Von ausgezeichneten Preisträgern und Finalisten lernen

Globalisierung, Digitalisierung und gesellschaftlicher Wertewandel führen dazu, dass klassische Arbeitswelten immer mehr abgelöst werden. Neue Arbeitsmethoden, Technologien und agile Führungsmethoden

Suchergebnisse 371 bis 380 von 559
Ein Angebot von