482 Treffer:

Höketurnier abgebrochen

„In diesem Jahr haben alle Mannschaften das Nienborger Höketurnier gewonnen“, sagte Martin Mensing, 1. Vorsitzender des SC Rot-Weiß Nienborg, nach dem Abbruch des Turnieres. Das Gewitter und der

Johannes-Förderwerk sucht weitere Ehrenamtliche

Obwohl die Johannesschule, Förderschule der Stadt Stadtlohn, im Zuge der Umsetzung der Inklusion im Land NRW aufgelöst wurde, leistet das Johannes-Förderwerk als damaliger enger Kooperationspartner

Impulse für die digitale Produktion von morgen

Die Botschaft der Auftaktveranstaltung des Projektes “Digi-up! #Netzwerk.DigitaleProduktion“ in Gescher war eindeutig: Produzierende Unternehmen aus dem Kreis Borken können demnächst von neuen

Ausstellung „leben.natur.vielfalt“ im Kreishaus

„leben.natur.vielfalt“ lautet der Titel der Ausstellung, die ab jetzt im Borkener Kreishaus zu sehen ist. Landrat Dr. Kai Zwicker eröffnete gemeinsam mit Martin Hillenbrand, Vorsitzender der

Kreuzschule Heek erhält MINT-Siegel

Mit Schreiben vom 28. Januar erhielt die Kreuzschule Heek die freudige Nachricht der Initiative „MINT Zukunft“ aus Berlin, dass der Kreuzschule für ihre MINT-Schwerpunktsetzung das Siegel

Vier goldene Schleifen für den RV Vreden

284 Reiterinnen und Reiter der Region starteten beim Oktoberturnier des Reit- und Fahrvereins Vreden in unterschiedlichen Spring- und Dressurprüfungen. Dabei errangen die Vredener Vereinsmitglieder

Fußball-Kreiswahl wird U12-Westfalenmeister

Der 48. ARAG Cup hat mit dem Stützpunkt des Kreises Ahaus/Coesfeld I einen verdienten Sieger gefunden. Den zweiten Platz sicherte sich die Auswahl des Kreises Bochum. Im spannenden Finale im

Startschuss zur Aktion „Kreis Borken sieht gelb“

Knallgelbe Käppis für die Erstklässlerinnen und Erstklässler sowie Dank- oder Denkzettel für die Autofahrerinnen und -fahrer im Kreis Borken: Damit wollen zahlreiche Partner aus dem Kreis Borken nun

Das Jobcenter – wer, wie, was?

Deutschlandweit findet in der Zeit vom 26. bis 30. August die "Aktionswoche der kommunalen Jobcenter" statt. Grund genug, das "Jobcenter im Kreis Borken" näher vorzustellen. Es wurde mit Einführung

Wasserversorgung im Westmünsterland im Fokus

Trinkwasser als lebensnotwendige Ressource soll in der öffentlichen Wahrnehmung wieder höhere Wertschätzung bekommen – so lautete der Tenor einer Tagung von Fachleuten aus hiesigen Behörden und

Suchergebnisse 311 bis 320 von 482
Ein Angebot von