485 Treffer:

Konferenz der Münsterland-Landräte in Ahaus

Auf dem Campus des Unternehmens Tobit.Software in Ahaus trafen sich jetzt die vier Landräte des Münsterlandes Dr. Klaus Effing (Kreis Steinfurt), Dr. Olaf Gericke (Kreis Warendorf), Dr. Christian

Hüls-Unternehmensgruppe stärkt den Stammsitz

Die Hüls-Unternehmensgruppe will im Rahmen der Konzentration auf die Dachmarke ‚hülsta‘ das Stammwerk in Stadtlohn stärken. Die Halco GmbH, die Möbel und Möbelbauteile in Auftragsfertigung für

Mann leblos in Wohnung gefunden - Richter ordnet Untersuchungshaft gegen 51-Jährigen an

Nach dem Tod eines 48-Jährigen in Gescher hat die Polizei nach intensiven Ermittlungen am Dienstag (15.1.) einen 51-jährigen Tatverdächtigen festgenommen. "Der 51-jährige Mann ist dringend

380 kostenlose Kreisjahrbücher verteilt

Mit einem Auto voller Kreisjahrbücher ist Fritz Effkemann von der Kontaktbörse für Ehrenamtliche im Kreis Borken nun im Westmünsterland unterwegs – und das bereits zum 20. Mal. Insgesamt 380

Besuch auf dem Landtag

„Die Digitalisierung ist für das Münsterland ein entscheidendes Zukunftsthema! Ich freue mich über die gute Vernetzung zwischen der Westfälischen Hochschule, der Wirtschaftsförderung Bocholt und der

Barrierefreie Naturerlebnisse im Münsterland

Die Förderung der Barrierefreiheit zum aktiven Naturerleben gewinnt im Hinblick auf den demographischen Wandel und die Inklusion immer mehr an Bedeutung. Auf einer Vortragsveranstaltung zu diesem

Baubeginn für das Bleker Auslieferungszentrum Borken

Am vergangenen Freitag setzte die Bleker Gruppe den nächsten Meilenstein. Im Hendrik-de-Wynen-Park griffen die Gebrüder Bleker, Bernd und Hermann, gemeinsam mit der Bürgermeisterin der Stadt Borken,

Regionsschreiber für das Münsterland gesucht

Worte finden, die sonst niemand findet. In Anlehnung an die mittelalterliche Position des Stadtschreibers sucht das Münsterland mit dem Projekt stadt.land.text NRW gemeinsam mit dem Ministerium für

Heimatvereine informieren sich über Heimatbund

Auf Einladung der Kreisheimatpflege Borken war Dr. Silke Eilers, Geschäftsführerin des Westfälischen Heimatbund e. V. (WHB), zu Gast im kult Westmünsterland. Rund 50 Vertreterinnen und Vertreter von

Mit dem Rad für den guten Zweck fahren

Wer sich gerne in den Sattel schwingt, kann damit auch gleich etwas Gutes tun: Bei der RennFietsen Tour Münsterland erradeln Rennradfahrer Spendengelder für jeden gefahrenen Kilometer und lenken ihre

Suchergebnisse 231 bis 240 von 485
Ein Angebot von