Alle Weltnachrichten auf einen Blick

Niedergeschlagen
Aus aller Welt

Nach Remis gegen Frankreich: DHB-Team zwischen Frust und Lob

Die deutschen Handballer liefern Rekord-Weltmeister Frankreich einen großen Fight. Am Ende fehlt eine Sekunde zum großen Coup. Doch der Auftritt macht Hoffnungen für den weiteren Turnierverlauf.

Flucht
Aus aller Welt

Nairobi: Al-Shabaab bekennt sich zu Terrorangriff auf Hotel

Immer wieder greift die somalische Terrorgruppe Al-Shabaab Ziele im Nachbarland Kenia an. Doch die Hauptstadt Nairobi blieb viele Jahre vor Anschlägen den Fundamentalisten sicher - bis jetzt.

Tourismus in Venedig
Aus aller Welt

Wohin mit den Touristen? Städte sorgen sich um Authentizität

Im Kampf gegen Touristenströme will Venedig künftig Eintrittsgelder verlangen. Die deutschen Metropolen feilen an Ideen, damit es erst gar nicht soweit kommt.

Mondsonde «Chang'e 4»
Aus aller Welt

China lässt erstmals Pflanze auf dem Mond wachsen

China feiert eine weitere Premiere auf dem Mond. Ein Samen keimte im Inneren der Raumsonde «Chang'e 4». Doch lange wachsen kann das Pflänzchen nicht.

Flughafen Frankfurt
Aus aller Welt

Sicherheitsleute legen deutschen Flugverkehr weitgehend lahm

Erneut haben die privaten Luftsicherheitsleute ihre Streikmacht demonstriert. Mit Warnstreiks an acht Flughäfen legten sie große Teile des Flugverkehrs lahm. Ihre Gewerkschaft droht mit weiteren Arbeitsniederlegungen.

Unwort des Jahres 2018
Aus aller Welt

«Anti-Abschiebe-Industrie» ist «Unwort des Jahres»

Der Ausdruck «Anti-Abschiebe-Industrie» ist zum «Unwort des Jahres 2018» gekürt worden. Aus Sicht der Jury ist er ein Beleg dafür, dass sich der politische Diskurs nach rechts verschiebt.

Bleibt
Aus aller Welt

«Fehler korrigiert»: Trainer Funkel verlängert in Düsseldorf

Nun also doch! Nach tagelangem Hin und Her wurde der Streit zwischen Fortuna Düsseldorf und Friedhelm Funkel beigelegt. Ob der Verein am Ende der Chaos-Tage mit der Vertragsverlängerung des Fußball-Lehrers schnell zurück zum Vereinsfrieden findet, bleibt abzuwarten.

Grenzschützer
Aus aller Welt

USA verlängern Einsatz der Soldaten an Grenze zu Mexiko

US-Präsident Trump setzt seine Symbolpolitik an der Grenze zu Mexiko fort. Der als Operation «Faithful Patriot» im November 2018 begonnene Einsatz von Tausenden US-Soldaten geht weiter. Derweil setzt sich ein neuer Migranten-Marsch aus Honduras in Bewegung.

Dax
Aus aller Welt

US-Börsen stützen den Dax vor der Brexit-Abstimmung

Frankfurt/Main (dpa) - Nach einem schwungvollen Start am Dienstag hat der Dax am Ende nur einen kleinen Teil seiner Gewinne retten können. Zu verdanken hatte er den zum Handelsschluss verbliebenen Aufschlag von 0,33 Prozent auf 10.891,79 Punkte vor allem der Wall Street.Sie diente dem deutschen...

Agentur für Arbeit
Aus aller Welt

Bundesregierung verteidigt Hartz-IV-Sanktionen in Karlsruhe

Mit Leistungskürzungen disziplinieren die Jobcenter Hartz-IV-Bezieher: Wer nicht kooperiert, bekommt weniger Geld. Bringt das Menschen in Arbeit - oder verfassungswidrig in Existenznot?

Björn Höcke
Aus aller Welt

Der Verfassungsschutz nimmt die AfD ins Visier

Ist die AfD verfassungsfeindlich? Nicht eindeutig, meint der Inlandsgeheimdienst. Genauer hinschauen wollen die Verfassungsschützer in Zukunft aber schon. Die AfD will sich wehren.

Trump und Erdogan
Aus aller Welt

Erdogan und Trump diskutieren Sicherheitszone in Nordsyrien

Erst droht US-Präsident Trump der Türkei mit «wirtschaftlicher Zerstörung» wegen der geplanten Offensive gegen kurdische Verbündete der USA in Nordsyrien. Dann kommt die Kehrtwende. Nun bietet er dem türkischen Präsidenten offenbar etwas an, das der schon lange fordert.

Alicia Keys
Aus aller Welt

Alicia Keys moderiert die Grammys

Die Grammys zählen zu den wichtigsten Musikpreisen weltweit und werden in diesem Jahr zum 61. Mal verliehen.

Kriminalgericht Moabit
Aus aller Welt

Berliner Clan-Chef nach Gerichtstermin festgenommen

Ein Berliner Clan-Chef hat einen Gerichtstermin - und dieser endet anders als erwartet.

Automesse in Detroit - VW und Ford
Aus aller Welt

VW und Ford verkünden Allianz

Um die großen Herausforderungen im Wandel hin zu E-Mobilität und Digitalisierung zu meistern, braucht es vor allem viel Geld. Volkswagen arbeitet jetzt zumindest bei den leichten Nutzfahrzeugen mit Ford zusammen - hofft aber wohl auf mehr.

Bundeswehr
Aus aller Welt

Verdacht auf Spionage: Bundeswehrberater festgenommen

Ein iranischer Maulwurf im deutschen Militär? Der Generalbundesanwalt hat im Rheinland einen Deutsch-Afghanen unter Spionageverdacht festnehmen lassen. Er soll seit Jahren aktiv gewesen sein.

Toll Collect
Aus aller Welt

Bund behält Lkw-Maut-Betreiber Toll Collect

Die Lkw-Maut ist eine zuverlässige Milliardenquelle für Investitionen in die Straßen und sollte eigentlich wieder von Privaten kassiert werden. Nun hat der Bund nachgerechnet - und macht es lieber selbst.

Laurent Gbagbo
Aus aller Welt

Den Haag: Überraschender Freispruch für Ex-Präsident Gbagbo

Den Haag (dpa) - Das Weltstrafgericht hat den früheren Präsidenten der Elfenbeinküste, Laurent Gbagbo, überraschend freigesprochen.Sieben Jahre nach seiner Festnahme ordneten die Richter am Dienstag in Den Haag die Freilassung des 73-jährigen Ex-Politikers an. Gbagbo musste sich seit 2016 wegen...

Deutsche Post - Zusteller
Aus aller Welt

Post: Briefporto wird voraussichtlich am 1. April teurer

Die Bundesnetzagentur will der Post bei Briefsendungen bis 1000 Gramm Preiserhöhungen im Gesamtvolumen von 4,8 Prozent erlauben. Es ist weniger als das Unternehmen erwartet hat und das hat Folgen.

Viktoria Rebensburg
Aus aller Welt

Keine Krone von Tomba: Rebensburg im Riesenslalom Fünfte

Geschwächt nach einer Woche im Bett kommt Viktoria Rebensburg beim Riesenslalom am Kronplatz nicht über Rang fünf hinaus. Die kleine Serie mit zuletzt zwei Podestplätzen ist gerissen. Aber selbst kerngesund wäre eine andere am Dienstag wohl unschlagbar gewesen.

Gisele Bündchen
Aus aller Welt

Gisele Bündchen legt sich mit Brasiliens Regierung an

In Brasilien hat Umweltschutz keine Priorität mehr. Gisele Bündchen gefällt das gar nicht.

Flüchtlinge
Aus aller Welt

Berichte über Flüchtlinge waren korrekt aber einseitig

Viele Medien haben seit Sommer 2015 groß und breit über Flüchtlinge berichtet, die nach Deutschland gekommen sind. Dabei waren die Berichte einer Studie zufolge weitgehend korrekt - aber nicht immer ausgewogen.

Kim Kardashian und Kanye West
Aus aller Welt

Kardashian und West bekommen viertes Kind

In den USA ist die Leihmutterschaft erlaubt. Kim Kardashian und Kanye West werden bald wieder Eltern.

Berlin Fashion Week - Bogner
Aus aller Welt

Berliner Modewoche mit Fellmützen und Federkleid

Man muss die Ideen ja nicht gerade 1:1 in den Alltag übernehmen: Doch auch für Frauen abseits des Laufstegs haben die Designerinnen eine Botschaft.

Konjunktur
Aus aller Welt

Deutsche Wirtschaft schaltet einen Gang zurück

Schwarzmaler hatten schon eine Rezession prophezeit. Doch daran ist die deutsche Wirtschaft zum Jahresende 2018 vorbeigeschrammt. Der Gegenwind nimmt allerdings zu.

Opel - PSA
Aus aller Welt

Opel rettet Verkäufe von Peugeot-Hersteller PSA

Frankreichs Autobauer PSA mit den Marken Peugeot und Citroën kämpft in mehreren Regionen der Welt mit rückläufigen Absätzen. In Europa läuft es hingegen besser - dazu trägt eine deutsche Traditionsmarke bei.

Bundesgerichtshof
Aus aller Welt

Kein Geld zurück bei Technik-Panne am Flughafen

Der Anschlussflug ist weg, der Ärger groß: Dennoch gibt es nicht bei jeder größeren Verspätung eine Ausgleichszahlung für Passagiere. Das macht der BGH in einem aktuellen Urteil deutlich.

Familienpolitik
Aus aller Welt

Kindergeld ins Ausland: Über 400 Mio. Euro in 2018

Für mehr als 250.000 Kinder haben die Behörden 2018 Kindergeld ins Ausland überwiesen. Die Überweisungen sind in den vergangenen fünf Jahren stark gestiegen.

Alice Merton
Aus aller Welt

Alice Merton schwört bei Lampenfieber auf Minze

Wenn ihr früher vor großen Auftritten oder Interviews schlecht vor Aufregung gewesen sei, habe ihr nur eins geholfen: Minze. Das gelte bis heute, verrät die Sängerin.

Alexander Zverev
Aus aller Welt

Zverev nach Weckruf weiter - Siegemund strahlt

Fünf der 13 deutschen Tennisprofis - unter ihnen Alexander Zverev und Angelique Kerber - sind in der zweiten Runde der Australian Open noch dabei. Schlimme 49 Minuten erlebte Tatjana Maria, der beste Sieg seit ihrem Kreuzbandriss gelang Laura Siegemund.

Neujahrsempfang
Aus aller Welt

DFB-Team bekommt Länderspiel-Kracher im Herbst

Frankfurt/Main (dpa) - Die Fußball-Nationalmannschaft wird im Oktober wie von Bundestrainer Joachim Löw gewünscht ein Test-Länderspiel gegen einen hochkarätigen Gegner bestreiten.DFB-Präsident Reinhard Grindel bestätigte beim Neujahrsempfang der Deutschen Fußball Liga (DFL) in Frankfurt, dass...

Lena Meyer-Landrut
Aus aller Welt

Lena Meyer-Landrut und Freund trennen sich

Acht Jahre waren Lena Meyer-Landrut und ihr Freund ein Paar. Für einen jungen Star im Rampenlicht eine ungewöhnlich lange Zeit. Doch nun verkündete die 27-Jährige das Ende der Beziehung.

Carlos Ghosn
Aus aller Welt

Gericht lehnt Freilassung von Ghosn auf Kaution ab

Tokio (dpa) - Der in Japan angeklagte Ex-Topmanager des Renault-Partners Nissan, Carlos Ghosn, bleibt weiter in Untersuchungshaft.Das Bezirksgericht in Tokio lehnte am Dienstag einen Antrag von Ghosns Anwalt auf Freilassung auf Kaution ab, wie das Gericht bekanntgab. Die Staatsanwaltschaft hatte am...

David Hasselhoff
Aus aller Welt

Sänger David Hasselhoff in Österreich eingeschneit

Der US-Schauspieler und Sänger David Hasselhoff stapft gut gelaunt und mit nackten Beinen durch den Schnee. Er grüßt seine Fans aus Österreich und wirbt für sein Konzert in den Alpen am Donnerstag.

The Who
Aus aller Welt

Nicht zu alt für neue Songs: The Who kehren groß zurück

1965 sang Roger Daltrey von The Who die Zeilen «Ich hoffe, ich sterbe, bevor ich alt werde». Jetzt sind er selbst und Gitarrist Pete Townshend über 70 - und machen trotzdem munter weiter. Viel überraschender als die Ankündigung von Who-Konzerten sind neue Albumpläne.

Naldo
Aus aller Welt

«Abstiegskrampf» statt Abstiegskampf? Krisenclubs in Not

Mindestens sechs Vereine spielen in der Bundesliga noch gegen den Abstieg. Und die Hälfte von ihnen hat vor dem Start der Rückrunde mit hausgemachten Problemen zu kämpfen. Wie sehr schadet die große Unruhe am Ende dem FC Schalke 04, Fortuna Düsseldorf und Hannover 96?

Tastatur
Aus aller Welt

Stillstand und Hacker größte Sorge der Unternehmen

Hackerangriffe machen wöchentlich Schlagzeilen. In der Gefahreneinschätzung von Unternehmen stehen Cyberrisiken in einer neuen Umfrage der Allianz mit an erster Stelle. Doch der erwartete Run auf die Cyberversicherung ist bislang ausgeblieben.

Hasso Plattner wird 75
Aus aller Welt

Der Unermüdliche - SAP-Gründer Hasso Plattner wird 75

Mit dem richtigen Gespür für künftige Trends brachte Hasso Plattner seinen Softwarekonzern SAP an die Weltspitze. Im Alter von 75 Jahren steht der streitbare Segelfan immer noch an der Spitze des Aufsichtsrats. Dabei denkt er offenbar langsam ans Aufhören.

Torjubel
Aus aller Welt

Manchester City mit Arbeitssieg in Überzahl

Manchester (dpa) - Manchester City bleibt in der Premier League an Tabellenführer FC Liverpool dran. Der englische Fußball-Meister kam am Montagabend zum Abschluss des 22. Spieltages in Überzahl zu einem ungefährdeten 3:0 (2:0) gegen die Wolverhampton Wanderers.Entscheidender Mann im Team des...

César Luis Menotti
Aus aller Welt

Menotti wird Direktor für Auswahlteams Argentiniens

Buenos Aires (dpa) - Der frühere Nationaltrainer César Luis Menotti bekommt mit 80 Jahren noch einmal einen neuen Job beim argentinischen Fußballverband.Der Weltmeister-Trainer von 1978 wird zum 1. Februar Generaldirektor für die verschiedenen Nationalmannschaften seines Landes, wie der Verband AFA...

BVB-Sportdirektor
Aus aller Welt

BVB verpflichtet Abwehrspieler Balerdi

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat Abwehrspieler Leonardo Balerdi verpflichtet. Wie der Tabellenführer der Fußball-Bundesliga bekanntgab, unterschrieb der Profi von Boca Juniors «einen sehr langfristigen Vertrag».Dem Vernehmen nach beträgt die Ablöse für den 19 Jahre alten Argentinier rund 15...

Adam Levine
Aus aller Welt

US-Rockband Maroon 5 beim Super Bowl bestätigt

Das NFL-Finale findet am 3. Februar in Atlanta im US-Bundesstaat Georgia vor mehr als 70 000 Zuschauern statt.

Kylie Jenner
Aus aller Welt

Instagram-Rekord: Braunes Ei beliebter als Kylie Jenner

Los Angeles (dpa) - Ein braunes Frühstücksei hat den Instagram-Rekord von US-Model Kylie Jenner (21) geknackt. Bis Montagmorgen hatte das Ei mehr als 23 Millionen «Gefällt mir»-Klicks.Den Rekord hatte zuvor Jenner mit einem Foto ihres neugeborenen Babys inne, das sie im Februar 2018 gepostet hatte -...

Der Spitzenkandidat
Aus aller Welt

«Der Spitzenkandidat»: Politdrama mit Hugh Jackman

Gary Hart war 1988 ein aussichtsreicher Kandidat der Demokraten. Dann brachte ihn eine Affäre zu Fall. «Der Spitzenkandidat» zeichnet diesen Skandal nach, mit dem sich damals auch die Arbeitsmethoden vieler Medien änderten.

Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers
Aus aller Welt

Eine Neuauslegung: «Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers»

Auf dem Immenhof geht es heiß zu. Die Mädchen müssen sich mit dem unfreundlichen Gestütsbesitzer herumschlagen, und dann schaltet sich auch noch das Jugendamt ein.

Maria Stuart, Königin von Schottland
Aus aller Welt

«Maria Stuart»: Saoirse Ronan als Königin von Schottland

Der Machtkampf zwischen Maria Stuart und Elizabeth I. ist ein beliebter Literatur- und Film-Stoff. Das Drama von Josie Rourke erzählt die Auseinandersetzung aus der Perspektive der Schottenkönigin und beginnt mit dem tragischen Ende.

Glass
Aus aller Welt

«Glass»: Psychodrama mit Bruce Willis und James McAvoy

Ein Security-Mann, ein Psychopath und ein dämonisches Genie sitzen in einer psychiatrischen Klinik ein. Alle drei scheinen übernatürliche Fähigkeiten zu haben.

Capernaum - Stadt der Hoffnung
Aus aller Welt

«Capernaum»: Libanesischer Oscarbeitrag

Das Dasein ist nicht gerade einfach für den zwölfjährigen Zain. Um zu überleben, muss er täglich stehlen und betrügen. Dafür macht er vor allem seine Eltern verantwortlich.

Silly
Aus aller Welt

Anna Loos: «Es gibt kein böses Blut mit Silly»

Zwölf Jahre lang war Anna Loos die Stimme der Berliner Band «Silly». Vor wenigen Wochen verließ sie die Gruppe, um künftig als Solo-Künstlerin aufzutreten. Eine Rückkehr hält die Sängerin aber dennoch für möglich.

DJ BoBo
Aus aller Welt

Dancefloor mit großer Show - DJ BoBo startet neue Tournee

Gute-Laune-Musik auf großer Bühne: 27 Jahre nach seinem ersten Hit startet DJ BoBo die neue Tour. Er landet mit dem Raumschiff. Und zeigt eine Dancefloor-Show, die Musik fast zur Nebensache macht.

Sänger Bosse
Aus aller Welt

Sänger Bosse erhält den Paul-Lincke-Ring

Mit dem Paul-Lincke-Ring werden Komponisten, Textdichter und Interpreten, die sich um die deutsche Unterhaltungsmusik in besonderem Maß verdient gemacht haben.

Alphabet
Aus aller Welt

Klage gegen Alphabet wegen Umgang mit sexueller Belästigung

Der US-Internetriese Google gerät wegen Sexismusvorwürfen weiter unter Druck. Nachdem es bereits zu Mitarbeiterprotesten kam, klagen Aktionäre nun gegen den Verwaltungsrat des Mutterkonzerns Alphabet.

Bild - Platzhalter
Aus aller Welt

Deutsche Ausgabe der «HuffPost» schließt Ende März

München (dpa) - Die deutsche Ausgabe des Nachrichtenportals «HuffPost» wird zum 31. März 2019 eingestellt. Das teilten BurdaForward und das internationale Team der «HuffPost» am Freitag mit.Die beiden Unternehmen hatten das Portal im Oktober 2013 in Deutschland gestartet. BurdaForward gehört zu...

Gartner: Weltweiter PC-Markt
Aus aller Welt

Gartner: PC-Markt weiter rückläufig

Stamford (dpa) - Der Markt für Personal Computer schwächelt seit Jahren, nun verhagelten zuletzt auch noch Lieferengpässe bei Komponenten den Herstellern das Geschäft.Nach Angaben des Marktforschungsunternehmens Gartner sackte der weltweite Absatz im vierten Quartal 2018 nach zwei Quartalen des...

5G auf der CES 2019
Aus aller Welt

Die 5G-Revolution lässt noch auf sich warten

In Deutschland beschäftigt der Mobilfunkstandard 5G vor allem die Politik und Branchen-Lobbyisten. Auf der Technikmesse CES stehen dagegen die technischen Fragen und neue 5G-Geräte im Vordergrund. Aber auch in Las Vegas müssen 5G-Enthusiasten geduldig sein.

Amazons «Dash-Button»
Aus aller Welt

Gericht verbietet Amazons WLAN-Bestellknöpfe

Waschmittel und Kaffee per Knopfdruck ins Haus, ohne Smartphone oder Tablet? Für Amazon ein Paradebeispiel für ein besseres Einkaufserlebnis - für das Oberlandesgericht München ein Unding. Aber es war eh nur ein Testballon, sagen Handelsexperten.

Google
Aus aller Welt

Suchmaschinen müssen Links zu sensiblen Daten löschen

Luxemburg (dpa) - Betreiber von Suchmaschinen müssen Links zu Internetseiten mit sensiblen Daten nach Einschätzung eines wichtigen EU-Gutachters konsequent löschen, wenn Betroffene dies beantragen.Da es verboten sei, solche Daten zu veröffentlichen, dürfe man sie auch nicht in Suchmaschinen finden....

David Bowie
Aus aller Welt

Neue App erzählt Leben und Karriere von David Bowie

Die Ausstellung «David Bowie Is» besuchten mehr als zwei Millionen Menschen weltweit. Eine App erzählt das Leben des Künstlers letzt als digitale Version.

Sprachassistenten
Aus aller Welt

Datenkraken im Wohnzimmer - ist die Privatsphäre verloren?

In naher Zukunft könnten Sprachassistenten unseren Alltag weitgehend regeln. Sie steuern die Zimmertemperatur, kochen Kaffee, verbinden uns mit anderen. Eine neue, lokale Art der Datenverarbeitung soll dafür sorgen, dass die Privatsphäre dabei besser geschützt wird.

Thom Yorke
Aus aller Welt

Thom Yorke kommt nicht zur Aufnahme in den Rock-Olymp

In diesem Jahr werden Radiohead in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. Auf der Zeremonie in Brooklyn wird Sänger Thom Yorke fehlen.

Woodstock
Aus aller Welt

50 Jahre danach: Neues Woodstock geplant  

Vor 50 Jahren wurde in Woodstock mit Auftritten von Stars wie Jimi Hendrix und Grateful Dead Musikgeschichte geschrieben. Nun soll es eine Neuauflage geben.

Waymo
Aus aller Welt

Waymo will Roboterwagen-Software für Privatautos anbieten

Las Vegas (dpa) - Die Google-Schwesterfirma Waymo will ihre Roboterwagen-Technologie mit der Zeit auch in Privatfahrzeuge von Verbrauchern bringen.«Es wird in nicht allzu ferner Zukunft möglich sein, zu sagen, man will einen Waymo-Chauffeur in seinem persönlichen Wagen installiert haben», sagte...

Mark Zuckerberg
Aus aller Welt

Facebook-Chef will über Technologie und Gesellschaft reden

Facebook ist im vergangenen Jahr so massiv kritisiert worden wie nie zuvor. Gründer und Chef Mark Zuckerberg will jetzt häufiger über die Rolle des Online-Netzwerks und anderer Technologie diskutieren.

Cyberkriminalität
Aus aller Welt

Hälfte der Internet-Nutzer Opfer von Cyberkriminalität

Berlin (dpa) - Jeder zweite Internet-Nutzer in Deutschland ist laut einer Studie des Digitalverbands Bitkom im vergangenen Jahr Opfer von Cyberkriminalität geworden.Bei fast einem Viertel der Befragten (23 Prozent) seien deren persönliche Daten illegal genutzt oder an Dritte weitergegeben worden,...

Tim Cook
Aus aller Welt

Apple-Chef Tim Cook steigert Gehalt kräftig

New York (dpa) - Apple-Vorstandschef Tim Cook hat im vergangenen Geschäftsjahr gut ein Fünftel mehr Gehalt bezogen.Der Top-Manager bekam 15,7 Millionen Dollar (13,7 Mrd Euro) und strich damit 22 Prozent mehr Geld ein als im Vorjahr, wie Apple mitteilte. Damit steigerte er seine Einnahmen das zweite...

Intel auf der CES 2019
Aus aller Welt

Intel will Markt für 5G-Funkstationen erobern

Im Smartphonemarkt spielt der Chipgigant Intel seit Jahren eher eine untergeordnete Rolle. Mit der nächsten Mobilfunkgeneration 5G will der Konzern verloren gegangenes Terrain wieder gut machen - und das nicht nur auf Mobilgeräten.

Nicole Diekmann
Aus aller Welt

«Nazis-raus-Welle» nach Beschimpfungen von ZDF-Reporterin

Berlin/Mainz (dpa) - Eine ZDF-Reporterin hat mit einer Kurznachricht auf Twitter erst eine Welle des Hasses - und dann eine der Solidarität ausgelöst. Nicole Diekmann twitterte am Neujahrstag «Nazis raus.» - und auf die Frage «Wer ist denn für Sie ein Nazi?» antwortete sie ironisch «Jede/r, der/die...

Sony - Playstation PS4
Aus aller Welt

Sony verkaufte zu Weihnachten 5,6 Millionen PS4-Konsolen

Las Vegas (dpa) - Die Playstation 4 bleibt für Sony auch fünf Jahre nach der Markteinführung noch ein wichtiger Verkaufsschlager.Der japanische Elektronikriese setzte im vergangenen Weihnachtsgeschäft mehr als 5,6 Millionen Spielekonsolen ab, wie Firmenchef Kenichiro Yoshida auf der Technik-Messe...

LG
Aus aller Welt

LG will mit zusammenrollbarem Fernseher neuen Trend setzen

Las Vegas (dpa) - Im scharfen Wettbewerb der TV-Geräte-Hersteller fordert LG den Marktführer Samsung mit einem zusammenrollbaren Fernseher heraus.Der südkoreanische Konzern stellte auf der Technik-Messe CES in Las Vegas ein Gerät vor, bei dem der OLED-Bildschirm komplett in einem kompakten Sockel...

1899 Hoffenheim - FSV Mainz 05
Aus aller Welt

Nur 1:1 gegen Mainz: Nagelsmann und Hoffenheim unzufrieden

Das letzte Bundesliga-Spiel im Jahr 2018 endete mit einem Unentschieden. Für Hoffenheim war es das sechste Remis in Serie. Die Elf von Julian Nagelsmann geht als Siebter in die Winterpause. Mainz 05 kann mit dem Punkt gut leben.

FC Augsburg - VfL Wolfsburg
Aus aller Welt

Wolfsburg nach 3:2 in Augsburg auf Europakurs

Wolfsburg beendet die Vorrunde nach 16 von 18 Punkten aus den letzten sechs Partien als Fünfter auf einem Europa-League-Platz. In Augsburg gewinnt der VfL ein verrücktes Fußballspiel in letzter Minute 3:2.

Eintracht Frankfurt - FC Bayern München
Aus aller Welt

FC Bayern dank Torjäger Ribéry wieder Zweiter - 3:0-Sieg

Franck Ribery hält den FC Bayern auf Kurs. Wie schon gegen RB Leipzig war der Franzose auch in Frankfurt der Matchwinner. Damit bleibt das Titelrennen offen. Mit sechs Zählern Rückstand auf den BVB gehen die Münchner in die Rückrunde.

Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf
Aus aller Welt

Hannover am Boden: Spätes 0:1, Platz 17 - «Keine Einheit»

Manager Horst Heldt sprach vom «I-Tüpfelchen» auf ein total missratenes Halbjahr. Hannover 96 hat in der Bundesliga auch das Kellerduell mit Düsseldorf verloren. Trainer Breitenreiter machte Probleme im Team öffentlich und braucht dringend Verstärkung.

Bayer Leverkusen - Hertha BSC
Aus aller Welt

Herrlich-Zukunft trotz 3:1 offen - Verantwortliche schweigen

Trotz des 3:1 über Hertha BSC kann sich Heiko Herrlich seines Jobs in Leverkusen nicht sicher sein. Der Trainer selbst will weitermachen - sofern man ihn denn lässt.

1. FC Nürnberg - SC Freiburg
Aus aller Welt

«Riesig enttäuscht»: Nürnberg überwintert als Schlusslicht

Das ist zu wenig für den Klassenerhalt! Der 1. FC Nürnberg bleibt beim 0:1 gegen den SC Freiburg zum elften Mal nacheinander sieglos. Die Winterpause wird für das Schlusslicht ungemütlich.

Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach
Aus aller Welt

Herbstmeister BVB zurück auf Kurs - 2:1 gegen Gladbach

Der BVB hat die richtige Antwort auf den Ausrutscher in Düsseldorf parat. Durch den Sieg über Verfolger Gladbach beträgt der Vorsprung wieder neun Punkte. Die Bayern sind damit am Samstag im Spiel bei Eintracht Frankfurt in Zugzwang.

Ein Angebot von