Zertifikat Kindertagespflege überreicht

|   Ahaus

An 14 Kindertagespflegepersonen aus Ahaus, Stadtlohn, Vreden, Heek und Gescher wurde im VHS-Haus Ahaus während einer kleinen Feierstunde das Zertifikat „Kindertagespflege“ vergeben. VHS-Direktor Dr. Nikolaus Schneider sowie die Fachberaterinnen des Kreises Borken, der Stadt Ahaus und des Sozialdienstes katholischer Frauen dankten den Teilnehmerinnen und dem Teilnehmer in ihren Grußworten für das Engagement und die Leistung der Kindertagespflegepersonen, die sich seit August 2017 mit verschiedenen Themen der Kindertagespflege auseinandergesetzt haben.

Vom eigenen Erziehungsverhalten über Bildungsthemen, von der Ernährung bis zur Zusammenarbeit mit den abgebenden Eltern – diese und weitere Themen stehen im Curriculum des Deutschen Jugendinstitutes, das die Grundlage der Qualifizierung ist. Die Teilnehmerinnen hoben insbesondere das gestiegene professionelle Selbstverständnis hervor, das sich durch die Fortbildung weiter entwickelt hat und den guten kollegialen Austausch in der Gruppe. Mit einem Blumengruß bedankte sich die Gruppe bei den motivierenden Dozentinnen der Fortbildung.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von