Yella Wölke verteidigt DM-Titel im Agility

|   Heek

Die erst zehn Jahre alte Yella Wölke verteidigte ihren Titel bei der DHV-Deutschen Meisterschaft im Agility im sächsischen Deutzen in der Kategorie A1 small. Zudem wurde sie, erstmals qualifiziert, auch in der Gruppe A1 Medium Deutsche Vize-Jugendmeisterin.

Nachdem Yella Wölke bereits am Samstag mit CJ fehlerfrei und mit Chico mit nur einem Fehler die A- Läufe mit zweimal Platz zwei abgeschlossen hatte, ging es am Sonntag entgegen der Platzierung des Vortrages in die Jumpings. Die Spannung stieg. Eine kleine Unachtsamkeit  führte zu einer Verweigerung, aber die Zehnjährige bewahrte die Nerven und führte CJ danach sicher ins Ziel.

Da alle Mitkonkurrenten mehr Fehlerpunkte sammelten, konnten sie ihren Titel verteidigen. Und auch mit dem erstmals qualifizierten Chico hatte sie schöne Läufe und landete in der Gesamtwertung auf Rang zwei. Der kleine Heeker Verein Agility Team Heek freut sich sehr über den Erfolg der Jugendabteilung.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von