Woche startet mit Einbrüchen und einem Einbruchversuch

|   Stadtlohn

Zu Einbrüchen in Fahrzeuge kam es in Gescher und Legden, ein Einbruchversuch scheiterte hingegen in einem Fachmarkt in Stadtlohn.

Gescher: Navi und Werkzeug aus Auto entwendet
Auf einen Akkuschrauber der Marke Makita und ein mobiles Navigationsgerät hatten es Unbekannte in Gescher abgesehen. Zudem brachen die Täter einen Mercedes-Stern ab. Der graue Wagen stand zwischen Montag, 18 Uhr, und Dienstag, 9 Uhr, auf der Straße Auf der Twente. Wie die Diebe in das Fahrzeug gelangten, ist unklar. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise an das Kriminalkommissariat Ahaus unter Tel. 02561/9260.

Legden: Werkzeug aus Transporter entwendet
Diebe haben in der Nacht zum Mittwoch in Legden Werkzeug aus einem Firmenwagen gestohlen. Der Transporter hatte an der Straße Waldkrone gestanden, wo die Täter sich mit Gewalt Zugang zum Inneren des Fahrzeugs verschafften. Zur Beute zählen ein Kernbohrer, ein Akkubohrer, eine Schnabelsäge und eine Schlagbohrmaschine. Die Polizei bittet um Hinweise an die Kripo in Ahaus: Tel. 02561/9260.

Stadtlohn: Einbruchversuch in Fachmarkt
Gescheitert ist ein Einbruchversuch in einen Fachmarkt an der Von-Ardenne-Straße in Stadtlohn. Unbekannte versuchten eine Tür zum Verkaufsraum gewaltsam zu öffnen. Zu dem Geschehen kam es zwischen Sonntag, 8 Uhr, und Montag, 8 Uhr. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Ahaus unter Tel. 02561/9260.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von