Wo Kultur und Ehrenamt sich treffen

|   Vreden

Dass Kultur und Kultur gut zusammenpassen, zeigte bereits im Sommer 2018 die Lauf-Aktion der Sternläufer in Vreden für den guten Zweck. So führten die KulTour und der Waning-Kinderlauf in Vreden organisiert durch die Sternläufer durch das Foyer des kult. Diese ehrenamtlich organisierte Aktion stand unter dem Motto, Spendengelder für die Kinderkrebshilfe Münster e. V. zu sammeln.

Nur als Ort des Geschehens mit dabei zu sein, war dem kult aber nicht genug. „Mit der Einrichtung der neuen Dauerausstellung zum Thema ‚Grenze‘ haben wir ja verschiedene Medienstationen aufgebaut – so auch unseren sogenannten Blumenautomaten, bei dem unsere Besucher ihr Wunschprogramm über Geldeinwurf von 20 Cent auslösen können. Seit Eröffnung des kult hatten wir die Idee, dieses ‚Kleingeld‘ jährlich einem guten Zweck zu spenden“, freut sich Corinna Endlich vom kult. 2018 sind über diese innovative Installation mehr als 170 Euro zusammengekommen, die Simon Lechtenberg nun im Namen der Sternläufer für die Kinderkrebshilfe entgegennehmen konnte.

 

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von