Weitwandern in der Heimat auf dem X6

|   Vreden

Ein neues naturkundliches Wanderangebot zum Start in den Frühling bietet die Biologische Station Zwillbrock in der ersten Mai-Woche an. Unter der Leitung der Naturführerin Andrea Kemper geht es vom4. bis 9. Mai von Vreden-Zwillbrock über den Wanderweg X 6 in Tagesetappen bis nach Tecklenburg. Der X6-Wanderweg hat eine Gesamtlänge von 118 Kilometer und führt durch moorige Venngebiete, der Münsterländer Parklandschaft, dem Steinfurter Bagno und der Metelner Heide bis nach Tecklenburg im Teutoburger Wald.

Auf dieser fünftägigen Wanderung mit Etappen von 20 bis 25 Kilometern erleben die Wandergruppe die eigene  Heimat aus neuer Perspektive mit interessanten Geschichten über Land, Leuten und Natur. Diese Wanderung ist mit Gepäcktransport organisiert, so dass alle mit leichtem Tagesrucksack unterwegs sein können. Etappenziele mit Übernachtungen sind Ahaus-Alstätte, Heek-Nienborg, Steinfurt, Emsdetten und Brochterbeck. Die Kosten für die Übernachtung mit Halbpension in den Hotels sowie für die Führungen , den Gepäcktransport und die Rückreise von Tecklenburg betragen 580 Euro im DZ.

Für weitere Informationen und Anmeldungen steht Ihnen die Biologische Station Zwillbrock unter Tel. 02564/986020 zur Verfügung.

www.bszwillbrock.de

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von