Weihnachtswerkstatt spendet über 3500 Euro

|   Kreis Borken

Viele Besucher genossen auch  in diesem Jahr die Vorweihnachtsstimmung auf dem Südlohner Weihnachtsmarkt. Mit dabei war auch wieder das Team der Weihnachts-werkstatt aus dem Achternhook. Aus den Verkäufen am Weihnachtsstand und im Weihnachtszelt wurde insgesamt eine schöne Summe erlöst, die nun an verschiedene Organisationen gespendet wurde.

In diesem Jahr ging unter anderem eine Spende an das Elisabeth-Hospiz in Stadtlohn. Damit möchten die Frauen die wertvolle Arbeit dieser Einrichtung unterstützen. Eine weitere Spende ging an die Interplast Germany – Sektion Vreden. Das Team unter Leitung von Dr. Arnulf Lehmköster reist seit vielen Jahren ehrenamtlich unter anderem nach Afrika, um die medizinische Versorgung in den ländlichen Regionen wie in Uganda zu verbessern. Vor allem werden Operationen in den errichteten Krankenstationen durchgeführt, die so für die Menschen vor Ort kaum möglich wären. Gern unterstützt die Weihnachtswerkstatt die Aktion der Kolping-Kids in Zusammenarbeit mit der Oase/Jugendheim in Südlohn.  Unter dem Motto  „Funkeln in Kinderaugen“ konnten Sterne mit Weihnachtswünschen von Kindern erworben werden, deren Eltern aufgrund ihres  Einkommens diese Wünsche nicht erfüllen können.

Ein herzliches Dankschön richten die Frauen an  alle, die durch ihre Unterstützung dazu beigetragen haben, dass ein so schönes Ergebnis zustande kam.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von