Webinar: Nebenberuflich selbstständig

|   Kreis Borken

Die IHK Nord Westfalen startet am Mittwoch, 16. Juni, eine kostenfreie Webinar-Reihe zur Unternehmensgründung im Nebenerwerb. In den fünf Online-Workshops geht es um den ersten Einstieg in das Thema Selbstständigkeit, um rechtliche Voraussetzungen und Anforderungen, um Steuern und Finanzen, um Marketing sowie um den Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten. Teilnehmer können das Angebot je nach Kenntnisstand komplett oder in Teilen nutzen. Ergänzt wird das neue IHK-Angebot um ein Online-Beratungstool zur nebenberuflichen Selbstständigkeit.

„Die Gründung im Nebenerwerb ist eine hervorragende Möglichkeit unternehmerisches Handeln auszuprobieren und dabei weiter finanziell und sozial abgesichert zu sein“, unterstreicht Christian Seega, Referent für Gründungen bei der IHK Nord Westfalen. Laut dem aktuellen KfW-Gründungsmonitor erfolge jede zweite Gründung im Nebenerwerb. „Oft entwickeln sich aus dem Ausprobieren von guten Ideen später vollberufliche Existenzen“, berichtet Seega aus der Beratungspraxis.

Informationen zu Programm, Einzelveranstaltungen und Online-Beratungstool stehen im Internet zur Verfügung: www.ihk-nw.de, Nr. 4977868

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von