Vredener Bauernhausmuseum öffnet wieder

|   Vreden

Die Bürgerstiftung Vreden öffnet an den Wochenenden und Feiertagen wieder die Türen des Bauernhausmuseums. Ab Donnerstag, 3. Juni 2021 (Fronleichnam), sind interessierte Besucher wieder eingeladen, das voll eingerichtete Museum mit seinen Räumlichkeiten zu entdecken. Bei einem Rundgang erfährt der Gast einiges über die Lebens- und Arbeitsweise der Menschen früherer Generationen. Bei vielen, gerade älteren Besucher*innen werden dabei häufig Erinnerungen wach, an die eigene Kindheit und Jugend auf dem Lande.

Wir weisen darauf hin, dass die mittlerweile bekannten Vorgaben zur Hygiene und dem Infektionsschutz weiterhin zu beachten sind, wie das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes im Gebäude, Abstand halten zu weiteren Gästen, Desinfektion der Hände etc.. Unser Aufsichtspersonal weist Sie ggf. darauf hin.

Die Öffnungszeiten sid freitags von 14 bis 17 Uhr sowie samstags, sonntags und feiertags von 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

In den Sommermonaten finden an drei Tagen im Monat auch Trauungen im Bauernhausmuseum statt. Die Termine findet amn auf der Internetseite der Bürgerstiftung Vreden bzw. der Stadt Vreden/Standesamt. Während den Trauungen sind keine Besichtigungen der Räumlichkeiten oder Führungen möglich.

Weitere Rückfragen gerne an die Bürgerstiftung Vreden, Telefon 02564/9508927 oder info@buergerstiftung-vreden.de.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von