Vier Gärten im Ruhrgebiet

|   Vreden

Vier unterschiedliche Gärten im Ruhrgebiet waren das Ziel der diesjährigen Gartenreise des Vredener Frauenfrühstückstreffs. Dr. Susanne Paus führte die Teilnehmerinnen durch die ganz besonderen Gartenparadiese. "Wir freuen uns, dass wir mit dieser Gartenreise unser diesjähriges Programm starten konnten", so Christine Ameling, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Vreden. Sie und die beiden anderen Veranstalterinnen, die kfd St. Georg und der SkF Vreden, haben trotz aller coronabedingten Veränderungen schöne und interessante Treffen vorbereitet. "SommerZeit – LeseZeit" heißt die nächste Veranstaltung, die sich alle interessierten Frauen schon einmal vormerken sollten. Am Mittwoch, 28. Juli 2021, werden die neuen Medien- und Serviceangebote der Öffentlichen Bücherei Vreden vorgestellt. Zusätzlich gibt es noch Buchtipps für lauschige Sommerabende. Eingeladen sind alle interessierten Frauen, unabhängig von Alter, Konfession und Lebensform. Die Veranstaltung findet im Kettelerhaus, Domhof 4, von 9 bis 11 Uhr statt.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von