"Verschenke ein Picknick"

|   Kreis Borken

. "Was schenke ich meinen Lieben zu Weihnachten?" – wem diese Frage noch auf dem Herzen liegt, der kann sich passend zum ersten Advent von der Aktion "Verschenke ein Picknick" inspirieren lassen: Knapp 50 Stadtmarketings, Tourist-Informationen, Erzeuger, Unternehmen und Hersteller aus 37 Orten im Münsterland packen weihnachtliche Picknickkisten mit regionalen, lokalen und nachhaltigen Produkten, die Freunde, Nachbarn oder die Familie glücklich machen können. Der Münsterland e.V. hat die Aktion angestoßen und trägt die Angebote der Region auf www.muensterland.com/verschenkepicknick zusammen. Bislang sind dort schon Kisten aus 27 Städten und Gemeinden zu finden, weitere werden laufend ergänzt.

Winterleuchten, Kaminzauber oder Sternenlichter

Besonders ist das Lokalkolorit, denn in jeder Kiste zeigen sich die Akteure vor Ort von ihrer leckersten Seite: Zur Auswahl gibt es in den Kisten mit Namen wie Winterleuchten, Kaminzauber oder Sternenlichter zum Beispiel weihnachtliches Gebäck aus dem Münsterland, Weihnachtslikör, Mandeln, Marmelade, traditionelles Landbier, Eintöpfe und Suppen in Gläsern oder Westfälischer Pumpernickel. Neben Lebensmitteln sind einige Kisten auch mit kleinen Picknick-Begleitern bestückt, wie Kuschelsocken aus Alpakawolle für das gemütliche Picknick zuhause, Tassen sowie Rad-, Wander- und Stadtkarten für die Planung des ersten Ausflugs im neuen Jahr.

Kisten sind nachhaltig

Auch die Picknickkiste selbst ist ein nachhaltiges Geschenk: Handgefertigt wurden die rund 1500 Exemplare aus deutschem Fichtenholz erneut in den Alexianer Werkstätten Münster. Nach dem frohen Fest können die Kisten zum Beispiel weiterverschenkt, für Transporte oder zur Dekoration genutzt und sogar bepflanzt werden. Wer die Kiste nicht behalten möchte, profitiert in einigen Orten von einem Pfandsystem und kann sie zurückbringen.

Als Initiator von "Verschenke ein Picknick" hat der Münsterland e.V. in diesem Jahr verstärkt mit dem Münsterland-Siegel kooperiert. Das Münsterland-Siegel kennzeichnet Produkte, die nachweislich in der Region angebaut, geerntet, erzeugt oder veredelt werden. Viele der Produkte in den Picknickkisten sind mit dem Siegel ausgezeichnet und stehen für ein nachhaltiges Münsterland.

Kisten werden vor Ort vertrieben

Vertrieben werden die Picknickkisten direkt vor Ort, zum Beispiel in den Tourist-Informationen oder Stadtmarketings der Kommunen. Dazu kommen Hofläden, Concept-Stores, Feinkostläden, Unverpacktläden, Bäckereien und der Einzelhandel als "Kistenbefüller" und Vertriebspartner. Einen Überblick, wer mitmacht und in welcher Kiste welche Leckerei steckt, gibt es auf www.muensterland.com/verschenkepicknick.

 

"Die Region packt nun schon zum dritten Mal die Kisten unter dem Motto ‚Verschenke ein Picknick‘", sagt Laura Woolfenden, Projektmanagerin des Projekts Picknick³ beim Münsterland e.V. "Im Münsterland identifizieren sich viele Menschen sehr stark mit ihrer Region und freuen sich, mit einer Picknickkiste eine gute Portion Heimat verschenken zu können. Oft auch als Gruß an die Liebsten aus oder in der Ferne, die angereist sind oder eben nicht hier vor Ort sein können." Darüber hinaus sei Picknick auch eine gute Idee, um gemeinsame Zeit zu verschenken: "Gerade in Krisenzeiten besinnen wir uns auf die Gemeinschaft und sind dankbar für das, was wir haben. Ein Gutschein für ein Picknick im neuen Jahr mit den Liebsten ist da vielleicht das i-Tüpfelchen, für das wir eine Vorlage mit in jede Picknickkiste packen."

 

Auch wirtschaftlich ist die Aktion wichtig: "Die Menschen lernen durch die Picknickkiste vielleicht auch das ein oder andere Produkt von einem lokalen Unternehmen oder Produzenten kennen, das sie vorher noch nicht kannten", sagt Woolfenden. "Außerdem profitieren die Orte von neuen lokalen Wertschöpfungsketten und Kooperationen."

 

Weitere regionale Geschenkideen und eine Übersicht über die Weihnachtsmärkte der Region gibt es auf www.muensterland.com/weihnachten. Mehr Informationen zum Thema Picknick im Münsterland, etwa Rezeptideen und besondere Picknickplätze, gibt es auf www.muensterland.com/picknick

 

Blick in den Sommer: Münsterländer Picknicktage am 17. und 18. Juni 2023 Picknick-Fans können sich schon jetzt auf Juni 2023 freuen: Dann finden rund um dem Internationalen Tag des Picknicks am 17. und 18. Juni 2023 die Münsterländer Picknicktage statt – mit großen und kleinen Picknicks, drinnen und draußen, an ungewöhnlichen Orten und insbesondere mit guten und regionalen Leckereien.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von