VdK Heek: Kersting im Amt bestätigt

|   Heek

Der VdK-Ortsverband hatte am Donnerstag, 28. April 2022, zur Jahreshauptversammlung ins Hotel am Markt eingeladen. Der Vorsitzende Josef Kersting konnte zahlreiche Mitglieder begrüßen, darunter auch den VdK-Kreisvorsitzenden Hermann Berkemeyer. Zu Beginn wurde den gestorbenen Mitgliedern gedacht. Der Bericht des Vorstandes musste pandemiebedingt recht kurz ausfallen. Zwei Radtouren gab es 2021, eine davon mit einem Grillevent, beide waren gut besucht. Der Jahresausflug musste ausfallen. Für die Termine 2022 wurde allen einen Terminplan überreicht.

Nach dem Bericht des Kassierers und der Kassenprüfer wurde der Vorstand einstimmig entlastet. In diesem Jahr standen auch Wahlen an. Zum Wahlleiter wurde Hermann Berkemeyer gewählt.

Für den Posten des Vorsitzenden wurde Josef Kersting zur Wiederwahl vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Er nahm die Wahl an und bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen. Kersting übernahm dann die weiteren Wahlen. Zjm stellvertretenden Vorsitzenden wurde Karl-Heinz Dydak gewählt, der auch als Schriftführer fungiert. Kassierer ist Manfred Falkenberg, seine Vertreterin Josefine Alfert-Bölling. Vertreterin der Frauen ist  Doris Depenbrock, Stellvertreterin Christa Klöpper. Zu Beisitzern wurden Werner Haverkotte, Heinz Münstermann und Helga Venhues gewählt. Die Kasse prüfen Bernhard Lenfers und Josef Heying.

Anschließend standen noch Ehrungen auf der Tagesordnung. Je neun Mitgliedern wurde für zehnjährige bzw. für 25 jährige Mitgliedschaft das Treuezeichen des VdK Deutschland in Silber und Gold überreicht. Im Anschluss lud der Ortsverband noch zu einem kleinen Imbiss ein.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von