Update: Keine Müllabfuhr in dieser Woche

|   Vreden

Update am 9. Februar: 

In der ganzen Woche findet in ganz Vreden keine Müllabfuhr statt.
Die Stadtverwaltung teilt mit, dass in dieser Woche bis einschließlich dem 12. Februar, in ganz Vreden keine Müllabfuhr stattfindet. Daher sollten die Müllgefäße wieder zurückgestellt werden. Anfang nächster Woche werden nach Rücksprache mit der Firma Remondis weitere Informationen veröffentlicht.
Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis.
 

Vorher:

Die Stadtverwaltung Vreden teilt mit, dass am heutigen Montag, 8. Februar, in ganz Vreden keine Müllabfuhr stattfindet. Die Gefahrenlage und das Unfallrisiko sei zu hoch. Die Firma Remondis versucht die Tonnen zeitnah nachzufahren. Auch für die Abfuhren am Dienstag, 9. Februar, muss mit zeitlichen Verzögerungen gerechnet werden. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis.

Auch in Gescher könnte es Probleme geben. Die Firma Stenau GmbH weist darauf hin, dass es in dieser Woche aufgrund des extremen Winterwetters zu Schwierigketien bei der Abfuhr der Müllgefäße kommen kann. Nach Möglichkeit sollten die Gefäße an die Straßen gestellt werden, die die Müllfahrzeuge erreichen können. Sollten die Gefäße in dieser Woche nicht geleert werden können, dürfen bei der nächsten Abfuhr Säcke neben die jeweiligen Gefäße gestellt werden, die dann von Firma Stenau entsorgt werden.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von