UPDATE: A31 nach LKW-Unfall wieder frei

|   Gescher

UPDATE: Die A31 ist, nachdem sie wegen eines LKW-Unfalls seit den Morgenstunden zwischen den Anschlussstellen Gescher/Coesfeld und Borken gesperrt gewesen war, seit kurz nach 20 Uhr wieder frei.

Ursprungsmeldung: Nachdem am Freitagmorgen, 14. Mai 2021, 6.26 Uhr, auf der Autobahn 31 ein Lkw umgekippt ist, bleibt die Fahrtrichtung Oberhausen zwischen den Anschlussstellen Gescher/Coesfeld und Borken voraussichtlich bis in den Abend gesperrt.

Aus bislang unbekannter Ursache verlor der Fahrer, der bei dem Unfall unverletzt blieb, die Kontrolle über seinen Mercedes Benz. Der Wagen prallte gegen die Mittelschutzplanke und kippte auf die Seite. Ein Teil der geladenen Natronlauge lief auf die Straße. Für das Abpumpen des restlichen Gefahrguts, die Bergung des Lkw und Reinigung der Fahrbahn ist die Autobahn in dem Bereich für mehrere Stunden nicht passierbar. Als empfohlene Umleitungsstrecke ist der Beschilderung der U72 zu folgen.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von