Über drei Tonnen Altkleider gegen Kartoffeln getauscht

|   Heek

Der örtliche Raiffeisenmarkt und des Deutsche Rote Kreuz Ortsverein Nienborg-Heek e. V. führten die Aktion „Kartoffeln für Klamotten“ am Raiffeisenmarkt in Heek an der Benzstraße durch. „Da ist einiges zusammengekommen“, zeigten sich die Helfer vom Deutschen Roten Kreuz, Ortsverein Nienborg-Heek, bei der Tauschaktion sehr zufrieden. Dabei hatte sie alle Hände voll zu tun.

Insgesamt nahmen sie 3,32 Tonnen Altkleider entgegen, wogen diese, warfen sie auf den LKW und übergaben den Spendern insgesamt 1,6 Tonnen der edlen Knolle. Pro Kilo Altkleider gab es ein halbes Kilo Kartoffeln. Maximal konnten pro Familie zehn Kilogramm Erdäpfel getauscht werden. Der DRK Ortsverein Nienborg-Heek dankte dem Raiffeisenmarkt in Heek für die tatkräftige Unterstützung und der Spende der Erdäpfel.

 

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von