TV Gescher bietet viele Online-Trainingseinheiten

|   Gescher

Der Lockdown verhindert leider immer noch den Vereinssport in der gewohnten Art. Damit die Freude an der Bewegung und die Fitness erhalten bleiben, bietet der TV Gescher für seine Mitglieder verschiedene Formen des Online-Trainings und Mitmach-Übungen an.

Bereits für die kleinen Sportler*innen im Alter bis circa zwölf Jahren hat der Verein ein besonderes Angebot. Verschiedene Sportverbände aus NRW haben eine Schulsport-Challenge ins Leben gerufen, woran sich auch der TV Gescher beteiligt. Bei dieser Challenge geht es darum, den Kindern verschiedene Sportarten durch kleine Bewegungsaufgaben näherzubringen. Auf einem Aufgabenzettel sind diese Aufgaben beschrieben. Sie können zuhause oder draußen durchgeführt werden. Bei manchen Aufgaben ist neben Bewegung auch Kreativität und Fantasie gefragt, da vielleicht nicht alle vorgesehenen Materialen zur Hand sind. Abwandlungen mit Materialien aus dem Haushalt sind natürlich erlaubt.

Sind die Aufgaben erfüllt, werden sie auf einem Laufzettel notiert. Der vollständig ausgefüllte Laufzettel kann dann bei der Geschäftsstelle des TV Geschers an der Marienstraße 4 in den Postkasten geworfen oder per Mail an turnen@tv-gescher.de geschickt werden. Mitmachen lohnt sich. Alle eingesandten Laufzettel, die bis zum 31. März 2021 vorliegen, nehmen an einer kleinen Verlosung teil, sobald diese möglich ist. Alle Informationen sowie die Aufgaben und der Laufzettel sind auf der Homepage des TV Gescher zu finden. Auf Anfrage (turnen@tv-gescher.de) werden die Unterlagen auch gerne per Mail zugeschickt.

Auch die Abteilung Volleyball bietet Möglichkeiten für das Training zuhause an. Aktuell trainieren die Volleyballer*innen der drei Damenteams, des Herrenteams sowie der U16 online. Das Training geht über Kraft-, Mobilitäts-, Gleichgewichts- und Koordinations- auch zu Techniktraining über. Ebenso findet mentales und theoretisches Training statt. Im Bereich der U14 wird aktuell seitens der Abteilungsleitung ein geeignetes Training entwickelt. Der Spaß kommt bei den Volleyballern auch nicht zu kurz. So wurden bereits Online-Teammeetings mit diversen Spielen bei einer Tasse Glühwein oder heißem Kakao veranstaltet. Um den guten Zusammenhalt zu pflegen, hat sich die Abteilung große Mühe gegeben, zu Weihnachten ihre Mitglieder mit einer kleinen Weihnachtstüte zu überraschen, was für große Freude unter allen Volleyballern sorgte.

Mit dem Beginn der Hallenschließung haben die Turnerinnen der Leistungsriege ihr Heimtraining aufgenommen. Anfänglich wurden zwei Trainingsprogramme erstellt, die insbesondere auf die passive und aktive Beweglichkeit sowie auf spezielle turnerische Grundlagenelemente ausgerichtet waren. Über den stetigen Austausch von Übungsfotos und -videos behält der Trainer den Kontakt zu seinen Sportlern. Mit zahlreichen Tipps und daraus resultierenden weiteren Übungen, die individuell auf die jeweilige Turnerin zugeschnitten sind, werden die Möglichkeiten des Heimtrainings effektiv genutzt. Als weiteren Schritt werden nun die beschriebenen Grundlagenelemente in vier leistungsunterschiedliche Übungen zusammengefasst. So können jetzt wesentliche Kernelemente auch als Ganzes trainiert und abgefragt werden.

Im Bereich Fitness und Gesundheit laufen jetzt in großem Umfang Online-Kurse an. Die Mitglieder der einzelnen Kurse können sich bei ihren Übungsleiterinnen melden, damit sie einen entsprechenden Link zugeschickt bekommen. Mit diesem Link kann man sich in das „Zoom-Meeting“ einloggen. Die Kurse laufen zu den gewohnten Zeiten, die Zeiten können aber auch auf der Homepage des TV Gescher eingesehen werden. Damit die Trainerinnen die Bewegungen der Sportler*innen verfolgen können, wurde extra ein Großbildschirm für den Übungsraum in der Geschäftsstelle angeschafft. Wer sein Sportpensum noch ausbauen möchte, kann per Zoom-Meeting jetzt auch an anderen Kursen teilnehmen. Die notwendigen Infos zum Erhalt eines entsprechenden Link können in der Geschäftsstelle erfragt werden.

Weil die Mitglieder dem TV Gescher so bewundernswert die Treue halten, möchte sich der Verein bei seinen Mitgliedern mit einer besonderen Aktion bedanken, teilt dieser mit. Mit seinem Partner in Sachen Sportausrüstung in Gescher wurden sechs Sportpaketezusammengestellt. Auf der Homepage des TV Gescher werden die Artikel vorgestellt. Alle Mitglieder des TV Gescherkönnen sichvom 15. Februar bis zu 30. April 2021 ein Paket aussuchen und beim Partner kostenlos und unter Corona-Hygienebedingungen abholen. Zu den einzelnen Sportpaketen gibt es eine Anleitung zum effektiven Training mit den Geräten. Der TV Gescher hofft, dass die Mitglieder auch weiterhin zum Verein stehen und schon bald wieder ein normaler Sportbetrieb stattfinden kann.

www.tvgescher.jimdo.com/

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von