Trecker-Besuch im Kindergarten

|   Ahaus

Seitdem die Güllesaison begonnen hat, bestaunen die Kinder des St. Marien Kindergartens in Ottenstein immer wieder vorbeifahrende Trecker. Durch die dörfliche Lage des Kindergartens haben die Kinder bereits Erfahrungen mit der Landwirtschaft gesammelt und diese in der Gruppe geteilt. Liebend gern hätten die Kinder und ErzieherInnen einen Bauernhof besucht. Da es momentan nicht möglich ist Ausflüge zu planen, hat sich das Team des Kindergartens St. Marien in Ottenstein etwas ganz besonderes überlegt.

Nachdem das Thema „Bauernhof“, besonders „Trecker“, über einen längeren Zeitraum besprochen wurde, gab es am Freitag, 26. März 2021, eine große Überraschung für die Kinder. Andreas Göring besuchte die Kinder mit seinem John Deere Trecker. Begeistert standen die Kinder am Fenster, als der Trecker auf den Spielplatz des Kindergartens fuhr. Die Kinder durften gruppenweise nach draußen, um sich den Trecker anzuschauen. Nachdem einige Fragen der Kinder von Andreas Göring beantwortet wurden, durften sie sich nacheinander auf den Fahrersitz des Treckers setzen und die Kinderaugen strahlten.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von