Tolles Ergebnis bei der "Aktion nextenliebe"

|   Ahaus

Weit mehr Besucher als im Vorjahr, 13 prominente Persönlichkeiten an den Turntables, eine rundum positive Stimmung und ein sensationelles Ergebnis: Insgesamt 17.514,96 Euro gehen aus der Aktion nextenliebe als Spende von Tobit.Software an das Ahauser Jugendwerk. Wenn viele Menschen sich für eine gute Sache engagieren, dann sieht auch das Ergebnis gut aus. Ob Unternehmer, DJ, Pressemensch oder Politiker: Viele Menschen aus Ahaus und der Region waren bei der letzten Aktion nextenliebe dabei und haben alles getan, die Tickets für das Event im Vorfeld an den Mann zu bringen.

Das Ergebnis war ein herausragendes Community-Event und eine riesige Spende an das Ahauser Jugendwerk. Nach der Verdoppelung der Ticket-Einnahmen durch Tobit.Software kam die hohe Summe von 17.514,96 Euro als Spende zusammen. Die Leiterin des Jugendwerks Birgit Kleinfeld konnte es gar nicht fassen, als sie von der Summe erfuhr. "Ich bin erstmal platt. Alle unsere Überlegungen, was wir mit dem Geld tun können, greifen jetzt nicht mehr. Da müssen wir nun etwas größer denken". Die Übergabe erfolgte in Form des neues digitalen Ahaus-Gutscheins von Ahaus Marketing und Touristik. Er wird ab Mitte Februar von immer mehr Ahauser Einzelhändlern, Gastronomen und Dienstleistern akzeptiert. "Ich möchte mich im Namen des Jugendwerks und auch im Namen der Kinder und Jugendlichen bei allen bedanken, die zu diesem Abend beigetragen haben. Unser Dank gilt vor allem Tobit.Software für die großzügige Spende", so Birgit Kleinfeld mit ihrem Team des Jugendwerks.

Klaus Kemper und Maria Engels von Tobit.Software überreichten den Ahaus-Gutschein an das glückliche Team vom Jugendwerk: "Die Aktion nextenliebe - das war nicht nur ein toller gemeinsamer Abend für die Ahauser, sondern eine schöne gemeinschaftliche Aktion. Wir sind sicher, dass das Geld an den richtigen Stellen ankommt und wir damit eine Menge tun, um die "next generation" an wichtigen Eckpfeilern hier in Ahaus zu unterstützen." Und auch der neue Termin ist bereits bekannt: Die nächste Aktion nextenliebe in Ahaus findet statt am Freitag, dem 17. Januar 2020.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von