Starke Ergebnisse beim Sparkassen-Cup

|   Lokalsport

Am Sonntag fand auf der Anlage des Golf- und Landclubs Ahaus e.V. das schon zur Tradition gewordene Wettspiel um den Sparkasse-Cup 2019 statt. Bei sehr warmen Wetterbedingungen gingen über 100 Spielerinnen und Spieler auf die Runde und erzielten gute Ergebnisse. Insgesamt gab es fünf Handicap Verbesserungen.

Die Bruttowertung bei den Damen gewann Mariel Mersmann mit 25 Punkten. Bei den Herren siegte Bernard Heming mit 26 Bruttopunkten. Im Anschluss an das Wettspiel fand die Siegerehrung statt, die durch den Direktor Helmut Terhörst von der Sparkasse Westmünsterland mit Unterstützung seines ehemaligen Kollegen Werner Wigbels vorgenommen wurde.

Alle Startgelder und weitere großzügige Spenden wurden gesammelt. Hiermit unterstützt die Sparkasse Westmünsterland die Jugendarbeit.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von