Stadtwerke unterstützen die Tafel

|   Ahaus

Einige Mitarbeiter der Ahauser Stadtwerke machten sich in der vergangenen Woche auf den Weg, um die Tafel im SkF an der Schlossstraße zu besuchen. Sie informierten sich nicht nur über die Arbeit der Ehrenamtlichen, sie kamen auch mit vollen Händen. Das Team der Tafel konnte eine Spende  in Höhe von 2000 Euro in Empfang nehmen, worüber sich alle Anwesenden sichtlich freuten.

Die Stadtwerke haben dieses Jahr keine Kundenpräsente  zu Weihnachten verteilt, sondern sich für eine Spende an die Tafel entschieden, um Familien in Ahaus direkt damit unterstützen zu können. Darüber hinaus haben sich einige Stadtwerke-Mitarbeiter an der Weihnachtspäckchenaktion beteiligt und liebevoll verpackte Präsente zur Verfügung gestellt. Auch diese wurden den Ehrenamtlichen der Tafel überreicht, um sie am Freitag an die Tafelkunden weiterzugeben.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von