Stadtwerke unterstützen Ahauser Tafel

|   Ahaus

Nachdem das Vorgängermodell seinen Dienst quittiert hatte, wurde in der Ahauser Tafel dringend ein neuer Kühlschrank für die Ausgabe benötigt. Aus diesem Grund beteiligte sich die Stadtwerke Ahaus GmbH mit 300 Euro an dem Kauf eines neuen Modells. Daniela Terbeck besuchte diese Woche die Tafel zur Übergabe der Spende, welche die Tafelkoordinatorin Alexandra Perl dankend entgegennahm.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von