Stadtwerke im Verbund ehren ihre besten Azubis

|   Ahaus

Die Stadtwerke Westmünsterland, Energiekooperation der Stadtwerke Ahaus, Coesfeld, Dülmen, Ochtrup, Borken, Bocholt sowie der SVS-Versorgungsbetriebe, haben ihre besten Nachwuchskräfte geehrt. Nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung und Auswertung eines internen Punktesystems wurden die hervorragenden Leistungen der drei besten Auszubildenden ausgezeichnet.

Glückliche Gewinnerin des Stadtwerkeverbunds ist Anna Schlottbohm von der Stadtwerke Ahaus GmbH, direkt gefolgt von Roman Einhaus und Erik Stomp von den Stadtwerken Coesfeld, die sich beide den Platz zwei teilen. Alle drei dürfen sich über einen Reisegutschein im Wert von 500 Euro freuen.

Karl-Heinz Siekhaus, Geschäftsführer der Stadtwerke Ahaus, freut sich: „Platz eins für unser Haus. Ich darf sagen, wir sind unheimlich stolz auf Anna Schlottbohm und freuen uns, sie als künftige Mitarbeiterin bei den Stadtwerken Ahaus begrüßen zu dürfen. Mit solchen Leistungsträgern schaffen wir für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie angehende Auszubildende Werte für unsere Zukunft.“

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von