Stadt Gescher heißt neue Auszubildende willkommen

|   Gescher

Am 2. September haben vier neue Kollegen Ihren Dienst bei der Stadt Gescher begonnen. Hierbei handelt es sich um Lena Vogelsang, Leonie Brillert, Marco Funke und Elisa Kemper.  Frau Vogelsang, die schon gelernte Kauffrau für Büromanagement ist, wird fest das Team des Bürgerbüros verstärken, aber noch eine Weiterbildung zur Verwaltungsfachangestellten machen.

Frau Brillert, bereits gelernte Versicherungskauffrau und Herr Funke werden die dreijährige Ausbildung im gehobenen-nichttechnischen Verwaltungsdienst als sog. „Stadtinspektorenanwärter“ absolvieren und neben den Stationen bei der Stadt an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Münster den Titel „Bachelor of Laws“ erwerben. Sie wurden durch Bürgermeister Kerkhoff hierzu schon am Freitag zu Beamten auf Widerruf ernannt.

Frau Kemper macht bei der Landwirtschaftskammer NRW eine Ausbildung zur Verwaltungsfach-angestellten und absolviert hierzu einen dreimonatigen Ausbildungsabschnitt in der Stadtverwaltung Gescher. Ausbildungsleiterin und stellv. Fachdienstleiterin Fachdienst I Vanessa Reisch und Bürgermeister Thomas Kerkhoff hießen die neuen Kollegen bei der Stadt willkommen und wünschten einen guten Ausbildungsstart in der Glockenstadt.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von