Spielplatz wegen Glasscherben gesperrt

|   Ahaus

Der Ahauser Spielplatz an der Liegnitzstraße muss für einige Tage komplett gesperrt werden. Auf dem Gelände haben Mitarbeiter des Baubetriebshofs bei ihren regelmäßigen Checks eine große Menge Glasscherben gefunden. Erste Versuche der Mitarbeiter den Platz zu reinigen schlugen aufgrund der Masse an Scherben fehl. Die Stadt Ahaus arbeitet daran, das Problem schnellstens zu beheben. Wer für den Schaden verantwortlich ist, ist noch unklar.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von