Spielplatz bis Mittwoch gesperrt

|   Ahaus

Am Ahauser Spielplatz an der Liegnitzstraße muss der Sand komplett ausgetauscht werden. Die Arbeiten beginnen am kommenden Montag, 26. Juli 2021,  und werden bis voraussichtlich Mittwoch andauern. Die Kosten für die Entsorgung und den neuen Sand beziffert die Stadt Ahaus mit mehr als 10.000 Euro. Der Ahauser Spielplatz war am Mittwoch, 21. Juli 2021, von der Stadt gesperrt worden, nachdem dort eine große Menge Glasscherben gefunden wurde. Erste Versuche von Mitarbeitern des Bauhofs den Platz zu reinigen scheiterten aufgrund der Masse an Scherben. Wer für den Schaden verantwortlich ist, ist noch unklar.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von