Spende aus Jubiläumsfest für Reittherapiezentrum

|   Stadtlohn

„Weil Sie so viel mit Herzblut in Stadtlohn aufgebaut haben, bekommen Sie, Herr Marpert, für Fortuna die Hälfte der Spenden in Höhe von 800 Euro, die wir zum 100-jährigen Betriebsjubiläum der Zimmerei und  Tischlerei  Elsing von den Gästen erhalten haben.“ "Herzens-Angelegenheiten" war das Motto der Jubiläumsfeier. Wilhelm Elsing fertigt als Hobby in seiner Schreinerei „Herzen“ aus Edelhölzern. Alle zweihundert Gäste, die spendeten, erhielten aus der Hand des Chefs je ein Herz geschenkt.  

Als Dankeschön für die Geldspende für das Reittherapiezentrum Stadtlohn für den Kreis Borken überbrachte Franz Marpert Wilhelm und Jens Elsing und der Sekretärin Jutta  Schröder einen Frankfurter Kranz. Der zweite Anteil der Spende geht nach Tansania und wird für den Bau einer Schule verwendet.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von