SPD-Kreisfraktion trifft sich zur konstituierenden Sitzung

|   Kreis Borken

Die gewählten Vertreter der SPD für den Kreistag gemeinsam mit dem Vorsitzenden Marc Jaziorski und dem Geschäftsführer Felix Höppner der SPD Kreis Borken zur konstituierenden Sitzung der Kreistagsfraktion für die neue Wahlperiode getroffen. Neben organisatorischen Themen, die bis zur Konstituierung des Kreistags anstehen, ging es vor allem um die Wahl des neuen Fraktionsvorstands.

Gewählt wurde als Vorsitzende Elisabeth Lindenhahn aus Raesfeld, die das Amt bereits in der aktuellen Wahlperiode bekleidet hat. Als ihre Stellvertreter wurden Heiko Nordholt aus Gronau, der dies ebenfalls bereits in der aktuellen Wahlperiode bekleidete, und Daniel Höschler aus Bocholt, der neu in den Kreistag eingezogen ist, gewählt. Das Amt der Geschäftsführerin liegt, wie auch schon in der letzten Wahlperiode, weiterhin in der Hand von Gerti Tanjsek aus Bocholt.

Komplettiert wird der Vorstand von Barbara Seidensticker-Beining als Schriftführerin, die diese Aufgabe ebenfalls bereits zuvor ausgeführt hat. Zudem wurde Otger Harks aus Stadtlohn von der Fraktion als stellvertretender Landrat nominiert. Harks war bisher stellvertretender Vorsitzender der Fraktion.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von