Schulweg soll sicherer gemacht werden

|   Stadtlohn

Um die Schulwegbeziehung vom Schulweg über den Owwering auf den Schoppenkamp sicherer zu gestalten, hat der Rat auf Antrag der UWG-Fraktion beschlossen, verkehrsberuhigende Maßnahmen am Owwering umzusetzen. Demzufolge werden auf dem Owwering in Kürze vor den Einmündungen zum Schulweg und zum Schoppenkamp Plateaupflasterungen eingebaut.
Erst nach Herstellung der ersten Aufpflasterung vor der Einmündung Schoppenkamp wird der Bau der zweiten vor dem Schulweg begonnen. Hierdurch kann eine Umleitung des Verkehrs über den Arfkamp, Schoppenkamp und Owwering bzw. über den Schoppenkamp, Fünderken und Bomerskamp erfolgen. Die Umleitungen werden ausgeschildert. Die Baumaßnahmen nehmen jeweils ca. drei bis vier Tage in Anspruch, sodass mit einer gesamten Bauzeit von gut einer Woche zu rechnen ist.
 

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von