Schützen wählen neuen Vorstand

|   Vreden

Auf der ordentlichen Generalversammlung des Schützenvereins Ellewick-Crosewick sind von den mehr als 240 Besuchern Michael Sahlmer und Alexander Büger in den Vorstand gewählt worden. Hermann Göring und Ludger Trahe haben ihr Amt nach langjähriger und treuer Arbeit niedergelegt.

Zunächst wurde die Versammlung durch den ersten Vorsitzenden Hermann Göring eröffnet. Nach der Totenehrung blickte Göring auf das Jahr 2017 zurück. Er bedankte sich bei allen Beteiligten für die harmonische Zusammenarbeit im Verein. Das Schützenfest ist und bleibt im Dorfleben zentral verankert. Nicht nur 330 antretende Schützen am Schützenfestsonntag, sondern auch das Angebot für ein gemeinsames Frühstück aller weiblichen Besucher im WIRtshaus belegen diese These.

Die Mitgliederanzahl ist mit einem Dutzend Neuschützen nochmals gewachsen. Neu ist auch ein WhatsApp-Service: Diesen kostenlosen Service bietet der Verein jetzt für alle Interessenten an, die über aktuelle Geschehnisse im Schützenverein informiert werden wollen. Anschließend legte Dieter Wielers den Kassenbericht vor. Eine Entlastung von Kassenwart samt Vorstand wurde in einem amüsanten und fachlich fundiertem Vortrag von Thomas Resing beantragt, der zusammen mit Alfred van den Berg die Kasse 2017 prüfte.

Nach einer kleinen Pause wurden Neuwahlen durchgeführt. Wiedergewählt wurden Christian Sahlmer, Tobias Bensing und Dieter Wielers. Hermann Göring und Ludger Trahe stellten ihr Amt zur Verfügung. Hermann Göring ist seit 1990 im Vorstand des Vereins tätig. Nach der Wahl zum zweiten Vorsitzenden 1996 übernahm er den Vorsitz des Schützenvereins vor 14 Jahren im Jahr 2004.

Der amtierende zweite Vorsitzende Christian Sahlmer fand mit einer treffenden Laudatio die richtigen Worte und bedankte sich für die langjährigen treuen Dienste als Vereinsvorsitzender bei Hermann Göring. Ludger Trahe war 14 Jahre im Vorstand tätig. Neben der Organisation der Pferde samt Kutschen war die Homepage des Vereins Betätigungsfeld für Trahe. Die frei gewordenen Plätze im Vorstand werden von Michael Sahlmer und Alexander Büger besetzt, die von der Versammlung gewählt wurden.  

Nach den erfolgreichen Wahlen blickt man in Ellewick mit Freude auf das kommende Schützenjahr, mit dem Höhepunkt am 10 und 11. Juni: dem diesjährigen Schützenfest. Dieses wird in diesem Jahr einmalig nicht in der Schützenhalle, sondern in einem großen Festzelt stattfinden, weil die „Berkeldörfer“ nur eine Woche später ihr großes Jubiläum im gleichen Zelt feiern werden.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von