Schüler sammeln Deckel gegen Polio

|   Stadtlohn

Säckeweise Flaschendeckel konnte jetzt die Schülervertretung des Stadtlohner Geschwister-Scholl-Gymnasiums dem Rotary Club überreichen. Für das Projekt „Deckel gegen Polio“ sammeln die Schülerinnen und Schüler seit Oktober fleißig hochwertige Flaschendeckel. „Das dient einerseits einem guten Zweck, denn mit dem Erlös aus dem Recycling wird weltweit der Kampf gegen Kinderlähmung unterstützt. Andererseits passt es treffend zu unserem schulischen Jahresmotto ‚GSG goes green‘“, so Schulleiter Jochen Wilsmann.

Mit jeweils 500 Deckeln wird eine Polio-Schutzimpfung finanziert. Die Bill & Melinda Gates Foundation gibt für jede gespendete Impfdosis noch zwei weitere Impfungen dazu. Heinrich Dreier und Wilhelm Richters, die Präsidenten der Rotary Clubs Stadtlohn Hamaland und Gronau-Euregio, zeigten sich hoch erfreut über den Sammelfleiß der Gymnasiasten.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von