Schüler jumpten durch den Milchparkour

|   Vreden

Die Sporthalle der St. Felicitas-Schule in Vreden glich am Dienstag einem riesigen Abenteuerspielplatz. Es standen ungewöhnliche Klettergeräte, Strickleitern und eine riesige Milchtüte bereit, um die Schülerinnen und Schüler zu einem wilden Hindernislauf herauszufordern. Unerschrocken und selbstbewusst balancierten, kletterten und sprangen die Kinder mit wahrer Begeisterung durch den Milchparkour.

Der Milchparkourist eine altersgerechte Bewegungs- und Aktionsarena, die der Trendsportart „Le Parkour“ zugrunde liegt. Durch die Unterstützung von zwei ausgebildeten Übungsleitern überwanden die Schüler die aufgebauten Hindernisse von verschiedenen Schwierigkeitsstufen, erlebten neue Bewegungsformen und entwickelten eigenständig Problemlösungen entsprechend ihrer körperlichen Fitness – Erfolgserlebnisse inklusive. Nach dem Besuch der Arena hatten Landfrauen und Hauswirtschafterinnen der Schule ein ausgewogenes Frühstück zur Sport-Ernährung bereitgestellt. Neben Obst und Rohkost konnte auch Schulmilch oder Müsli zu sich genommen werden.

Bewegung und gesunde Ernährung sind wichtige Bausteine für einen erfolgreichen Schulalltag. Genau hier setzt das Projekt der Landesvereinigung der Milchwirtschaft NRW e.V. und der regionalen Schulmilch-Molkereien an. Der Milchparkour vereint sportliche Anforderungen mit den Bedürfnissen von Heranwachsenden. Für die Schulen kann er Impulsgeber sein, neue Elemente in den traditionellen Sportunterricht zu integrieren, und so selbst Bewegungsmuffel für den Sport zu begeistern.

Die Aktion ist Teil der Schulmilchförderung. Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur und Verbraucherschutz des Landes NRW und die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Nordrhein Westfalen e. V. setzen sich gemeinsam für eine gesunde Lebensweise an Schulen ein. Die Informationen werden durch verschiedene Medien und Aktionsprogramme der Schulmilch-Kampagne vermittelt. Dabei ist die zentrale Botschaft: Es gibt einen Zusammenhang zwischen guten schulischen Leistungen, gesunder Schulverpflegung und körperlicher Fitness.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von