Schadstoffmobil in Gescher und Hochmoor

|   Gescher

Am Donnerstag, 29. Juli 2021, kommt das Schadstoffmobil der Entsorgungsgesellschaft Westmünsterland nach Gescher unhd Hochmoor, um schwer zu entsorgenden Haushaltssondermüll mitzunehmen. An diesem Tag wird mit der Sammlung in Hochmoor begonnen, wo der Wagen von 9 bis 10.30 Uhr auf dem Parkplatz an der Ecke Pappelallee/Landsberg-straße steht.

In Gescher wird von 11 bis 13 Uhr die Fabrikstraße (Parkplatz Hüsker / Festplatz) bedient. Von 14 bis 16 Uhr kann man an der Hofstraße am Einkaufszentrum (Netto-Markt) schwer zu entsorgenden Haushaltssondermüll abgeben.

Mitgenommen werden unter anderem Farben und Lacke, Dispersionsfarben, Altmedikamente, Säuren, Pflanzenschutzmittel, Chemikalien, Spraydosen und Altbatterien. Das Team des Schadstoffmobils weist darauf hin, dass flüssige Stoffe nur in geschlossenen Behältern entgegengenommen werden. Es kann am Schadstoffmobil auch Elektronikschrott wie alte Kaffeemaschinen, Radios und Computer - ausgenommen sind Fernseher und Monitore - und Naturkorken abgegeben werden. Elektroschrott kann auch kostenfrei an allen Wertstoffhöfen abgegeben werden.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von