Saueressig informiert mit eigener Ausbildungsmesse

|   Vreden

Circa 100 interessierte Schülerinnen und Schüler nutzten die Möglichkeit, sich aus erster Hand über die Ausbildungsberufe bei der Saueressig GmbH + Co.KG in Vreden zu informieren. In einer internen Ausbildungsmesse am Produktionsstandort wurden alle Berufsbilder vorgestellt. Ausbilder und Auszubildende standen dazu Rede und Antwort.

Den Einstieg in die Ausbildungsinformationstage bildeten die Betriebsrundgänge, die bereits am Wochenbeginn ca. 70 Interessenten an die Gutenbergstraße zogen. Dabei konnten die Besucher die Produktion sowie die Büroräume besichtigen und sich so ein umfassendes Bild von Arbeitsabläufen und -gebieten machen.

Im Fokus der Hausmesse steht jedes Jahr ein Austausch auf Augenhöhe: Schüler und aktuelle Auszubildende haben die Möglichkeit sich in lockerer Atmosphäre über die einzelnen Berufsfelder und Aufgaben, denen sich die Auszubildenden tagtäglich stellen, auszutauschen. Zudem wird ein Bewerbungsmappen-Check angeboten und die Jugendlichen können sich ausführlich zum Bewerbungsverfahren bei Saueressig sowie zu den Voraussetzungen für einzelne Ausbildungsberufe informieren.

Der Tenor der Besucher war eindeutig: Saueressig bietet vielfältige Möglichkeiten. Gerade die Vernetzung zu anderen, internationalen Standorten macht eine Ausbildung hier besonders attraktiv. Interessenten können sich über das unternehmenseigene Internetportal für einen Ausbildungsstart in 2019 bewerben. Sie erreichen dieses unter saueressig.com/grow/.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing