RW Nienborg feiert Saisonabschluss

|   Lokalsport

Mit zwei Siegen schlossen die Seniorenmannschaften des SC Rot-Weiß Nienborg die Saison am letzten Spieltag. Da der Gegner Eintracht Stadtlohn IV nicht antrat, siegte die zweite Mannschaft am Grünen Tisch mit 2:0 Toren. Am Ende belegt das Team den elften Rang in der Kreisliga C. In diese Klasse waren sie im vergangenen Jahr aufgestiegen. Den Nichtabstieg hatte sich das Team vom Trainer- und Betreuerteam Thomas Roters, Christian Mers, Johannes Voss und Stefan Hörbelt frühzeitig gesichert.

Die erste Mannschaft hielt den Kampf um die Meisterschaft der Kreisliga B sehr lange offen. Am Ende war es die Vizemeisterschaft, die die Rotweißen hinter dem verdienten Meister FC Epe II für sich verbuchen können. Am letzten Spieltag besiegte das Team SF Graes mit 3:1 Toren. Spielertrainer Rick Reekers und Co-Trainer Philipp Schlamann, die das Team zu Beginn der Saison übernommen hatten, waren mit dem Saisonverlauf sehr zufrieden.

Nach dem Spiel fand im Eichenstadion die Saisonabschlussparty statt. Dabei hieß es auch Abschied nehmen. Die Torhüter der ersten Mannschaft Johannes Helfer und Simon Vöcking haben ihre Karriere in der Seniorenabteilung beendet. Etwas kürzer treten wird zukünftig David Thering in der zweiten Mannschaft. Er steht der Mannschaft bei Bedarf weiterhin zur Verfügung. Stefan Hörbelt hörte nach vielen Jahren Einsatz als Betreuer der Reserve auf. Die Mannschaftskapitäne Marius Garbe (zweite Mannschaft) und Josef Hemker (erste Mannschaft) nahmen die Verabschiedung der Sportler vor. Martin Mensing, 1. Vorsitzender des Vereins, schloss sich den Dankesworten an und überreichte den scheidenden Fußballern ebenfalls ein Präsent. Er lobte die Leistungen aller Seniorenteams, die allesamt eine erfolgreiche Saison gespielt haben. Besonders hob er die sehr gute Trainingsbeteiligung hervor, ein Verdienst der Trainer und Betreuer beider Mannschaften.

Die Vorbereitung auf die neue Saison beginnt für die erste Mannschaft am Sonntag, 7. Juli. Am 27. Juli ist der SC Rot-Weiß Nienborg Gastgeber der diesjährigen Dorfmeisterschaft der ersten Mannschaften und Altherren Teams mit dem SC Ahle und dem SV Heek.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von