Rudelsingen in der Adventszeit im kult

|   Vreden

Schon seit einigen Jahren erfreut sich das Rudelsingen großer Beliebtheit. Um mit vielen Menschen in der Vorweihnachtszeit zum gemeinsamen Singen zusammenzukommen, braucht es einen entsprechenden und – ja auch – besonderen Ort: Den bietet das kult! Das kult lädt gemeinsam mit Musikerin Hanne Feldhaus und ihrem Flötenensemble am Samstag, 15. Dezember, um 15 Uhr zum Rudelsingen ein – passend zum Vredener Weihnachtsmarkt. Bei freiem Eintritt sind alle Interessierten herzlich willkommen: Jung und Alt, Groß und Klein stimmen gemeinsam Weihnachtslieder an. Ausgewählte Musikstücke werden dazu auf der Flöte gespielt – ein besonderes Live-Musikerlebnis, welches das Singen ergänzt. Mit ihrem Ensemble Flauto Fredena unterstützt Hanne Feldhaus alle Sangesfreudigen.

Und auch wer nicht ganz so textsicher ist, ist im kult gut aufgehoben: Denn ähnlich wie beim Auftritt in einer Karaoke-Bar werden die Songtexte im rhythmischen Zeitmaß auf eine Leinwand projiziert – so kann jeder mit einstimmen. Das Rudelsingen findet im Foyer des kult statt. Es handelt sich um eine Veranstaltung, die generell im Stehen stattfindet. Einzelne Sitzmöglichkeiten stehen aber zur Verfügung.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von