Repair-Café wird zur Erfolgsgeschichte

|   Stadtlohn

Unter dem Motto „Reparieren statt wegwerfen!“ lädt das engagierte Team des Repair-Cafés Stadtlohn zum nächsten Treffen am Samstag, 2. Februar, von 11 bis 14 Uhr ins Stadtlohner VHS-Haus, Klosterstraße 18, ein. Dort können die Teilnehmer gemeinsam und mit Unterstützung der ehrenamtlichen Reparaturexperten defekte Alltagsgegenstände wieder in Gang bringen. Repariert werden können elektrische und mechanische Haushaltsgeräte, Handys, PCs, Unterhaltungselektronik, aber auch Textilien, Spielzeug und andere Dinge.

Das Team des Repair-Café, das sich immer am ersten Samstag im Monat trifft, organisiert diese nicht-kommerziellen Treffen, dessen Ziel es ist, Müll zu vermeiden, Ressourcen zu sparen und eine nachhaltige Lebensweise in der Praxis umzusetzen. Gemeinsam reparieren bedeute  nicht „kostenloser Reparatur-Service“, sondern sei als gemeinschaftlich organisierte Hilfe zur Selbsthilfe gedacht, teilt das Team mit. Das Cafe wird seit seiner Gründung im September 2018 sehr gut angenommen. Im Schnitt würden pro Termin 30 Reparaturwünsche entgegengenommen und in den meisten Fällen erfolgreich ausgeführt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Repair-Café Team freut sich auch über weitere ehrenamtliche Helfer. Bei Rückfragen: Tel. 02561/ 95370.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von