Polizei sucht Unfallverursacher in Gescher und Stadtlohn

|   Stadtlohn

Insgesamt Schäden von rund 3.500 Euro hat ein Unbekannter an zwei Autos in Hochmoor angerichtet. Die Fahrzeuge, beides schwarze Audis, waren auf der schneebedeckten und nicht geräumten Holunderstraße geparkt. Die Beschädigungen deuten darauf hin, dass der Unfallverursacher mutmaßlich mit einem größeren Fahrzeug unterwegs war. Das Geschehen hat sich zwischen Mittwoch, 12 Uhr, und Samstag, 8.20 Uhr, ereignet.

Rund 1.500 Euro Sachschaden hat ein unbekannter Fahrzeugführer in Stadtlohn verursacht. Ein auf dem Kalterweg geparkter grauer Toyota Yaris wurde zwischen Freitag, 16.30 Uhr, und Samstag, 10 Uhr, angefahren. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Die Art der Beschädigung an dem Toyota deutet mutmaßlich auf ein unfallverursachendes Fahrzeug mit herausstehenden Anbauteilen hin, wie bei Schneeräumfahrzeugen vorhanden.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise jeweils an das Verkehrskommissariat in Ahaus unter Tel. (02561) 9260.

 

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von