Polizei sucht Eierdiebe

|   Gescher

Das Selbstbedienungsprinzip von Hofläden beruht auf einer Vertrauensbasis zwischen Kunde und Verkäufer. In den überwiegenden Fällen funktioniert das auch. Nicht jedoch bei einem "Kunden" in Gescher: Seit einigen Monaten taucht in Harwick ein Mann alleine oder in Begleitung einer Frau auf, um Eier zu stehlen. Über hundert Eier haben so den Besitzer gewechselt. Das Paar kam zu seinen Diebestouren mit einem blauen VW Golf mit Borkener Kennzeichen zum Hofladen. Ein Zeuge beschreibt die Täter wie folgt: 1. Mann - circa 40 bis 45 Jahre alt, 1,70 Meter groß, untersetzte Figur mit kurzen Haaren. Er sprach gebrochen Deutsch. 2. Frau - klein, mit gedrungener Figur. Sie trug dunkle kurze Haare. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo Ahaus: Tel. (02561) 9260.

 

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von