Otto-Hahn-Straße ab dem 12. April gesperrt

|   Vreden

Die Otto-Hahn-Straße in Vreden wird weiter ausgebaut, um die Anbindung an das Industriegebiet in Gaxel zu verbessern. Die Bauarbeiten beginnen am 12. April. Hierbei wird die Fahrbahn von derzeit 6 Meter auf 7 Meter verbreitert. Weiterhin soll der Radweg von 2 Meter auf 2,50 bzw. 3 Meter vergrößert werden. Eine entsprechende Umleitung wird eingerichtet.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis für die entstehenden verkehrlichen Einschränkungen. Die Freigabe ist für Oktober geplant.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von