Online-Kurs: Lieder für den Frühling und Sommer

|   Heek

So bunt wie die Farben des Frühlings und Sommers, so bunt ist auch der Online-Kurs „Welch ein Singen, Musizier‘n“, den die Landesmusikakademie NRW am 31. Mai veranstaltet. Milena Hiessl vermittelt neue Ideen, bekannte Melodien, eine Vielfalt an Liedern und jede Menge Praxis-Input für pädagogische Fachkräfte in Kitas sowie Lehrerinnen und Lehrer an Grundschulen, die mit Kindern im Alter von drei bis acht Jahren arbeiten.

Die Teilnehmenden lernen zur warmen Jahreszeit passende neue und alte Lieder kennen. Dabei steht die spielerische methodische Arbeit im Fokus. Neue Perspektiven zur Liedvermittlung und kreative Formen wie Stimmspiele, Geschichten, Bodypercussion und Bewegung eröffnen eine Vielzahl an gestalterischen Möglichkeiten. Frühling und Sommer, Tiere, Farben und die Natur liefern dabei die inhaltliche Grundlage. Die musikalischen Impulse lassen Raum für einen kreativen Umgang mit Melodien und der eigenen Stimme.  Auch Hintergründe zu Liedvermittlung und -einführung, zur Kinderstimme und zum Einsatz der Erwachsenenstimme im pädagogischen Alltag spielen in diesem Kurs eine Rolle.

Milena Hiessl absolvierte ihr Bachelor- und Masterstudium in den Fachbereichen Gesang, Chorleitung und Rhythmik an der staatlichen Hochschule für Musik Trossingen. Sie leitet europaweit Aus-, Fort- und Weiterbildungen für Erzieherinnen, Lehrkräfte sowie Chorleitung und widmet sich dabei der altersgemäßen Vermittlung von Musik und Liedgut. Sie ist künstlerische Leiterin der Singschule Bonn, wo sie mit Menschen jeden Alters und aller Herkünfte arbeitet. Im Zentrum steht dabei die eigene Stimme.

Der Online-Kurs wird am Montag, 31. Mai, von 10 bis 14 Uhr über die Plattform Zoom angeboten. Das Teilnahmeentgelt beträgt 55 Euro, die bei der Anmeldung entrichtet werden müssen. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit aufwww.landesmusikakademie-nrw.de.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von