Ökumenische Friedenssternwallfahrt

|   Stadtlohn

Am Mittwochnachmittag kamen bei herrlichem Sommerwetter rd. 125 Frauen aus  Stadtlohn, Südlohn und Vreden in der St. Vituskirche in Südlohn zusammen, um an der Ökumenischen Friedenssternwallfahrt teilzunehmen.  Der Gottesdienst unter dem Thema „Herr, dass Frieden werde“ wurde wie in früheren Jahren von der Vredener Gruppe „Quintett plus“ musikalisch begleitet. Medica mondiale und Solwodi, zwei Organisationen, die sich für im Krieg traumatisierte und von Zwangsprostitution betroffene Frauen einsetzen, werden mit je der Hälfte der großzügigen Spenden unterstützt.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von