Nienborg heute im Pokal

|   Heek

Nahezu abgeschlossen sind die Renovierungsarbeiten der Spielfelder im Nienborger Eichenstadion. In den vergangenen Wochen und Monaten hat der Verein sehr viel Energie und Kosten für die Herrichtung der Spielfelder aufgewendet. Das zweite Spielfeld kann seit Anfang Juli genutzt werden. Die Strafräume auf dem Hauptspielfeld sind fertig und in einigen Tagen kann auch wieder das dritte Spielfeld für den Trainings- und Spielbetrieb genutzt. Dort hatte die Firma Gartenbau Mensing mit Helfern des Vereins 220 qm Rollrasen verlegt. Die Aufarbeitung des vierten Platzes folgt in naher Zukunft. In dieser Woche kreidete Platzwart Norbert Böcker das Hauptspielfeld ab, auf dem heute Abend (Freitag, 29. Juli) das Pokalspiel der 1. Mannschaft gegen GW Hausdülmen ausgetragen wird. Anstoß ist um 19 Uhr.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von