Nichtraucher-Rap „Fluppenschnippser“ erfolgreich

|   Kreis Borken

Das „Dreamteam“, eine fünfköpfige Schülerinnen- und Schüler-Crew der Sekundarschule Schöppingen siegte beim landesweiten HipHop-Wettbewerb zum Thema „Nichtrauchen“
 Werner Rasch von der Fachstelle für Suchtvorbeugung des Kreises Borken  traf die Siegerinnen und überreichte die Preise. 

Das „Dreamteam“ sind Mia, Elias, Luca, Benedikt und Casper. Sie gehören zur Altersgruppe A, den 10- bis 13-Jährigen, den Jüngsten. Ihr Song ist das Ergebnis eines Musik-Workshops bei ihrem Musiklehrer Salip Tarakci. Der Ahauser hat den Song arrangiert und produziert hat. Der Song beschreibt auf kluge Art verschiedenste Facetten des Rauchens – angefangen von dem Wunsch mit der Kippe cool und gut auszusehen über die Manipulation durch die Tabakindustrie bis hin zur Frage, was stärker ist: die Sucht oder der freie Wille. So heißt es: „Warum lassen wir uns lenken von glühenden Stängeln? Ja wir sind die Macher, die uns nach vorne drängeln…“  Die Jury lobte die „super Performance“ und die „geniale Hook“.

Zum Song geht es hier..

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing