Neues Tanklöschfahrzeug für die Feuerwehr

|   Vreden

Das derzeitig im Einsatz befindliche Tanklöschfahrzeug aus dem Jahre 1987 ist mittlerweile 31 Jahre alt und weist deutliche altersbedingte technische und sicherheitsrelevante Mängel am Fahrgestellrahmen und Aufbau auf. Daher soll dieses Fahrzeug nun durch ein neues Tanklöschfahrzeug, TFL 4000, ersetzt werden.

Das Ausschreibungsverfahren wurde mit Unterstützung der Kommunal Agentur NRW durchgeführt. Nach der Festlegung des technischen Anforderungsprofiles des Fahrzeuges durch Verwaltung, Feuerwehr und Kommunalagentur erfolgte die europaweite Ausschreibung. Nach der formalen, fachlichen und rechnerischen Prüfung der Angebote fand eine Vergleichsvorführung der Fahrzeugaufbauten am Gerätehaus in Vreden statt.

 Der Rat hat nun einstimmig die Vergaben für die Lieferung des Fahrgestells, des Fahrzeugaufbaus, der allgemeinen und der speziellen feuerwehrtechnischen Beladung beschlossen. Das Fahrzeug wird im kommenden Jahr ausgeliefert.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von