Neues Mitglied im Ehrenvorstand bei St. Liudger

|   Stadtlohn

Der Schützenverein Wessendorf St. Liudger 1834 e.V. aus Stadtlohn hatte zur ordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen. Präsident Berthold Feldhaus begrüßte den amtierenden König Helmut Gehling sowie weitere 104 Vereinsmitglieder. Nach dem Rückblick auf das abgelaufene Geschäftsjahr und dem Verlesen des Protokolls der Versammlung 2018 gab Kassenführer Hermann Rathmer einen Einblick in die Finanzsituation des Vereines. Der Kassenprüfer berichtete über eine hervorragende und ordnungsgemäße Führung und so folgte die Versammlung dem Rat der Kassenprüfer, den Vorstand zu entlasten.

Anschließend standen die Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Hermann Rathmer wurde dabei als Kassenwart im geschäftsführenden Vorstand einstimmig wiedergewählt. Im erweiterten Vorstand hatte Johannes Große Frericks sich entschlossen, nach mehr als vier Wahlperioden nicht wieder zur Wahl anzutreten. Der Präsident dankte ihm für seinen langjährigen Einsatz und bat die Versammlung darum, ihn in den Ehrenvorstand zu wählen, was auch einstimmig geschah. Daraufhin wurde aus der Versammlung mit Thomas Könning ein neues Vorstandsmitglied gewählt.

Bei den Offizierswahlen wurden Thomas Esseling als Adjutant des Majors und die Fahnenoffiziere der ersten Fahne, Christian Könning, Udo Spoltmann und Felix Garthaus, wieder in ihre Ämter gewählt. Ebenso wurden die Königsadjutanten Michael Blaue und Benedikt Hornhues und Robert Schwittay als Feldwebel der ersten Kompanie wiedergewählt. Matthias Dücker wurde ebenso in seinem Amt als Kassenprüfer wiedergewählt.

Anschließend berichtete der Präsident vom erfolgreichen Abschluss des Vertrages mit einem neuen Festwirt. Damit stand der Beschlussfassung zum Schützenfest 2020 nichts mehr im Wege. Nach dem Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ mit verschiedenen Beiträgen und angeregten Diskussionen bedankte sich Berthold Feldhaus bei allen anwesenden Vereinsmitgliedern für die rege Teilnahme an der Versammlung. Er schloss die Sitzung mit den besten Wünschen für die bevorstehende Weihnachtszeit und dem Jahr 2020.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von