Neuer Schwung für die Zusammenarbeit

|   Ahaus

Auch im Jahr 2020 arbeiten die Stadtwerke und Ahaus Marketing & Touristik wieder eng zusammen. Claudia Platte, Geschäftsführerin von Ahaus Marketing & Touristik, traf sich zu diesem Anlass mit Karl-Heinz Siekhaus, Geschäftsführer der Stadtwerke. Ein frisches Konzept wurde entwickelt, um das Sponsoring auf ein neues, zeitgemäßes Level zu heben. Schon seit einigen Jahren unterstützen die Stadtwerke Ahaus die Topevents in Ahaus.

Auch in den kommenden Jahren sollen die kulturellen Highlights in Ahaus ein attraktiver Publikumsmagnet sein und die Stadt füllen. „Die Stadtwerke sind einer unserer wichtigsten und treuesten Partner. Wir freuen uns sehr über die weitere Zusammenarbeit und die neue Ausrichtung unserer Partnerschaft“, erklärte Claudia Platte bei der Vertragsunterzeichnung.

Auch Karl-Heinz Siekhaus meint: „Das neue Konzept ist in jedem Fall eine Win-win-Situation für beide Seiten“. Und weiter: „Als der lokale Energieversorger nehmen wir unsere Aufgabe, Verantwortung für die Region zu übernehmen, sehr ernst. Wir unterstützen die kulturellen und gesellschaftlichen Veranstaltungen in der Ahauser Innenstadt, um gemeinsam einen aktiven Beitrag für das gesamte städtische Leben zu leisten“.

Auch das Ahauser Stadtmarketing ist überzeugt: „Es ist wichtig, einen solch starken Partner an unserer Seite zu wissen. Durch die Neukonzipierung dieser Kooperation entstehen ganz neue Möglichkeiten.“

Hintergrund:

Die Stadtwerke Ahaus sind auch in 2020 wieder einer der wichtigsten strategischen Partner von AMT im Bereich Marketing, Werbung und Events. Unternehmen, die ebenfalls daran interessiert sind, Veranstaltungen in ihrer Stadt aktiv zu unterstützen, können sich direkt an AMT-Geschäftsführerin Claudia Platte wenden: Tel. 02561/444447 und E-Mail c.platte@ahaus.de.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von